Bella und Blaubart

Samstag, 12.02.2022 17:00 und  weitere Termine Hamburgische Staatsoper (Opera stabile)

Bella und Blaubart
Bella und Blaubart bearbeiten

Allein in einem riesigen Haus – sturmfrei! Freunde einladen! Alles ist erlaubt, mehr als du dir jemals erträumt hast. Nur eine einzige winzige Regel gibt es zu beachten: Eine Tür unter all den vielen muss verschlossen bleiben. Hier sind die Schlüssel. Den kleinsten da, benutze ihn nicht, niemals. Es gibt nichts zu sehen. – Unerträgliche Neugier. Nicht auszuhalten. Wird die Tür geöffnet, ist die Grenze überschritten. Und er wird zurückkommen: der Mann mit blauem Bart – Blitze in den Augen, donnernde Stimme, umgeben von dunklen Geschichten … Er habe eine Schöne gehabt und wieder eine und noch eine. Doch wo sind sie? Albträume, Geräusche in der Nacht, überall Stimmen. Auf dem Boden liegt ein kleiner blutiger Schlüssel …

Inszenierung: Clara Weyde
Bühnenbild: Katharina Philipp
Kostüme: Clemens Leander
Dramaturgie: Janina Zell
Musiktheaterpädagogik: Eva Binkle
Kinder- und Jugendchor: Luiz de Godoy

Text von Christian Eymery nach Charles Perraults La Barbe bleue
Deutsche Fassung von Irene Weber-Froboese

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 12.02.2022
17:00
Sonntag, 13.02.2022
14:30
Sonntag, 13.02.2022
17:30
Dienstag, 15.02.2022
11:00
Mittwoch, 16.02.2022
11:00
Freitag, 18.02.2022
17:00
Samstag, 19.02.2022
14:30
Samstag, 19.02.2022
17:30
Sonntag, 20.02.2022
17:00
Dienstag, 22.02.2022
11:00
Mittwoch, 23.02.2022
11:00
Freitag, 25.02.2022
17:00
Samstag, 26.02.2022
17:00
Sonntag, 27.02.2022
14:30
Sonntag, 27.02.2022
17:30

Ortsinformationen

Hamburgische Staatsoper (Opera stabile)
Kleine Theaterstraße 1
20354 Hamburg - Neustadt
Weitere Empfehlungen