Bei Anruf Kultur: Telefonführung durch das Ernst Barlach Haus

Donnerstag, 10.06.2021 10:00 bis 11:00 und  weitere Termine Ernst Barlach Haus

Installation der Bildhauerklasse
Ernst Barlach Haus

Zu Gast im Ernst Barlach Haus. Spechte am Meisenknödel – Führung am Telefon mit Dagmar Lott-Reschke

Junge Bildhauerkunst, die sich ideenreich und materialbetont mit dem Thema kultureller Transformation beschäftigt. Experimentierlust im Umgang mit Material und Raum, neugieriges Suchen und freudiges Finden setzen den Grundton der Spechte-Schau. Das Umfeld dafür ist aufgeladen. Dank seiner präzise in den Jenischpark komponierten Architektur von Werner Kallmorgen ist das Ernst Barlach Haus selbst schon ein Objekt mit starken skulpturalen Qualitäten, in dem sich Entschiedenheit im bildhauerischen Denken und Machen auszahlt. Und mit dem »Hauskünstler« Ernst Barlach, einem der bedeutenden Bildhauer des vorigen Jahrhunderts, steht ein gewichtiger Sparringspartner im Ring und verweist auf den weiten Echoraum künstlerischer Traditionen und kunsthistorischer Bezüge, in dem sich junge Kunst heute positionieren muss.

Das Museum kommt ins Wohnzimmer

„Bei Anruf Kultur“ bietet am Telefon kostenfreie Führungen in Hamburger Ausstellungen, Sammlungen und Museen. Bis zu 15 Interessierte können einer Führung am Telefon folgen, Fragen stellen und sich miteinander austauschen. Das Angebot ist kostenfrei, aber eine Anmeldung bis einen Tag vor der Führung zwingend erforderlich: per E-Mail an buchung@beianrufkultur.de oder Telefon (040) 209 404 29. Am Tag vor der Führung versenden wir eine Festnetznummer für die Einwahl. Während der Führung können alle in Ruhe zuhören, werden aber zwischendurch immer wieder dazu geschaltet, um Fragen zu stellen.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

Initiatoren

www.BeiAnrufKultur.de ist eine gemeinsame Initiative des Blinden- und Sehbehindertenvereines Hamburg (BSVH) und grauwert, dem Büro für Inklusion und demografiefeste Lösungen. Gemeinsam mit verschiedenen Hamburger Museen und Kunstvermittlern schaffen sie mit den Telefonführungen ein Angebot, dass verschiedensten Zielgruppen eine interessante Alternative zur herkömmlichen Kulturvermittlung bietet. Mehr zum Projekt unter und zum vollständigen Programm unter www.BeiAnrufKultur.de

Dank für die Unterstützung

Unterstützt und finanziert werden die Führungen durch ein vom Kompetenznetzwerk EDAD (Design für Alle – Deutschland e.V.) initiiertes Projekt, mit dem Ausstellungen und Veranstaltungen für blinde und sehbehinderte BesucherInnen zugänglicher werden sollen. Dazu gehören sowohl beschreibende Führungen, Workshops mit Vermittler*innen als auch die Begleitung bei Veranstaltungen. Für die derzeitige Finanzierung danken wir der Stiftung Kulturglück und der Aktion Mensch.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 10.06.2021
10:00 bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 07.07.2021
17:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
17:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch, 08.09.2021
17:00 bis 18:00 Uhr

Ortsinformationen

Ernst Barlach Haus
Baron-Voght-Straße 50a
22609 Hamburg - Nienstedten / Othmarschen
Weitere Empfehlungen