Bass Forward The Revolution

Samstag, 31.07.2021 16:30 bis 21:30 Gängeviertel

Bass Forward The Revolution

Einlass: 16:00 Uhr


Founded in 2011, the Hamburg based Bass Forward The Revolution Crew has established itself as an integral part of the North German drum and bass scene. With bookings e.g. Audio, Cause4Concern, Counterstrike, DJ Hidden, Forbidden Society, Skynet and Zombie Cats, the focus is on the dark and forward pushing sound. Bass Forward The Revolution is everything except a still life and has already enriched diverse places musically (e.g. Rote Flora, Hafenklang, Wutzrock Festival, MS Stubnitz, Gängeviertel, Fundbuero). In addition to the worldwide celebrated Therapy Sessions and one decade dark nights with varied bookings, a big passion is the basis for this project, which has meanwhile developed into a community of its own.
With their 3 residents; Dr Woe, Violet Core and Rumo, the four-person crew not only has their own style regarding the genre, but forms also an important cornerstone for the dark drum and bass scene in Hamburg and in the north. Bass Forward The Revolution is not just about rave, it's also about a message: decidedly antiracist and pro positive vibes. Every guest should feel comfortable at their events, but also adhere to certain basics so that everyone experience a great night in a pleasant atmosphere.
With BFTR TV, their stream which has been taking place since 2018 and the podcast that started in July 2020 and appears monthly, the crew audiovisually complements the online range for dark, heavy & hard drum & bass - wild in the underground and independent.


Konzert: JEN
16.30 Uhr - 17:30 Uhr
JEN Clubsounds wurde 2014 in Lübeck gegründet und ist ein Live-DnB-Projekt, dass maßgeblich auf Improvisation beruht. (J)on (Drums, E-Drums, Fx), (E)mre (Bass, Fx) und (N)orman (Synth, Samples, Fx) spielen in einem DJ-Set-Idiom. Im Gegensatz zu anderen Live-DnB-Acts, die separate Tunes spielen, performen sie 60 bis 120 Minuten nonstop, um die Stimmung fließen zu lassen.


DJ-Set: Rumo
17.30 - 18:30 Uhr
Seit 2016 als DJ aktiv, hat Rumo schnell seinen spezifischen Stil entwickelt: futuristisches Sounddesign und zukunftsweisende Arrangements. Seine Mixe reichen von Halftime, Deep und technoidem Drum‘n‘Bass bis hin zu Neurofunk und Crossbreed. In den letzten Jahren hat er als Teil der Bass Forward The Revolution Crew seine Fähigkeiten hinter den Decks ständig erweitert. Dieser 60-minütige Mix zeigt eine große Auswahl innovativer Stile, darunter einige exklusive Tracks und Dubs. Diesen ambitionierten und talentierten Newcomer sollte man unbedingt im Auge behalten.


https://soundcloud.com/rumodnb
https://www.instagram.com/rumodnb/


DJ-Set: Violet Core
18.30 Uhr - 19:30 Uhr
'Violet Core' steht seit 2014 hinter den Decks, ist aber seit ihrer Kindheit in die Musik verliebt und seit ihrer Jugend in verschiedenen Bandprojekten aktiv. Ob am Plattenspieler, im Studio, am Mic oder an der Gitarre: Sie weiß mit ihrem kreativen Output zu überzeugen. Violets DJ-Sets haben eine einzigartige und aufregende Atmosphäre, einschließlich härterer, klassischer und tieferer Stile, direkt aus der dunklen Seite von Drum‘n‘Bass. Auch genreübergreifende Überraschungsmomente dürfen nicht fehlen. Nicht nur als eine Hälfte des Produzentenduos 'Scary Woods' verfügt sie über ein stetig wachsendes Repertoire an eigenen Melodien. Zuletzt nahm sie ihren Gesang für den Track 'Consciousness' auf, der in Zusammenarbeit mit 'Bons' entstand und im März 2021 auf seiner 'Consciousness EP' auf dem slowakischen Drum & Bass-Label 'DNB Database' veröffentlicht wurde. 'Violet' hat die Bühne geteilt mit Künstlern wie Cause4Concern, DJ Hidden, Forbidden Society, Skynet, Triple Sickz und Zombie Cats. Sie arbeitet auch als Bookerin und hat 2011 Bass Forward The Revolution gegründet sowie das Drum‘n‘Bass-Label „nsomnius Music.


https://www.insomnius-music.de/artists/violet-core/
https://www.facebook.com/violetcorednb/
https://www.instagram.com/violetcore_dnb/


DJ-Set: Current Value
19.30 - 20:30 Uhr
Current Value steht als einer der Produzenten an der Spitze des Experimentierens. Er hat durchweg einen Stil geliefert, der so einzigartig ist, dass er der Konkurrenz weit voraus ist. Seit seinen Anfängen, die eine umfassende Ausbildung in klassischem Klavier und SAE-Qualifikation beinhalteten, hat es sich Current Value zur Lebensaufgabe gemacht, sich ständig weiterzuentwickeln und neue Möglichkeiten sowohl im Sounddesign als auch im Arrangement zu erkunden. In seiner langen Karriere arbeitete er mit Bjork zusammen und remixte sie als Teil ihrer Biophilia-LP, remixte Noisia und Foreign Beggars Track „Soul Purge“ für Mau5trap und ließ seine Tracks von Aphex Twin fallen. Er etablierte sich als eine der konsequentesten und essentiellsten Stimmen härterer, experimentellerer Formen von Dnb und veröffentlichte unzählige Alben auf Labels wie Position Chrome und Freak Recordings.


https://soundcloud.com/tim-e-aka-current-value/
https://www.facebook.com/currentvalue/
https://www.instagram.com/cv_tim/


DJ-Set: Dr Woe
20.30 Uhr - 21:30 Uhr
In Berlin geboren, begann Dr. Woe schon in jungen Jahren eigene Tracks zu produzieren. 2016 hat der Mitbegründer von Insomnius Music seine Debüt-EP „The Insomnius“ auf seinem eigenen Label veröffentlicht. Seit 2004 ist Woe für seine treibenden, abwechslungsreichen Drum‘n‘Bass-Sets bekannt, mit denen er die Hörer*innen auf eine Reise mitnimmt von rollendem Darkside Drum‘n‘Bass über tiefere Stilrichtungen bis hin zum harten Neurofunk. In seiner eigenen Mix-Serie „The Rolling Woe Show“ demonstriert er seit über einem Jahrzehnt Vielfalt mit Garantie für erhöhte Herzfrequenz. Seit 2018 leitet er die Podcast- und Eventreihe „Keep Da Bass Rollin“. Dr. Woe teilte sich bereits die Bühne mit Künstlern wie Allied, Audio, Cause 4 Concern, Counterstrike, Current Value, DJ Hidden, Fortitude, Phace, Rawtekk, Robyn Chaos, Skynet, Zombie Cats und Giana Brotherz. Als Produzent fühlt er sich auch leidenschaftlich mit anderen Genres wie Hip Hop, Trip Hop oder Ambient verbunden und produziert fleißig Tracks als eine Hälfte des Duos Scary Woods oder solo als Moonshyna. Auch als Veranstalter ist Dr. Woe aktiv. Er ist Mitglied der The Outrider Crew, mit der er mehrere Events moderiert hat. Woe ist außerdem Grafikdesigner und einer der Resident-DJs der Hamburger Bass Forward The Revolution Crew.


https://www.insomnius-music.de/artists/dr-woe/
https://www.facebook.com/drwoe
https://www.instagram.com/dr_woe_dnb/

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 31.07.2021
16:30 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Gängeviertel
Valentinskamp 34
20355 Hamburg - Neustadt
Weitere Empfehlungen