Bülgendanz

Sonntag, 13.12.2020 18:00 Hamburger Sprechwerk

Bülgendanz
2020 / privat

Bülgen sind Wellen.
„Gefühle sind ähnlich wie aufkommende Wellen. Du kannst sie nicht daran hindern zu kommen aber du kannst entscheiden auf welchen du reitest.“ (frei übersetz nach einem unbekannten Verfasser.) 

Der Titel Bülgendanz ist als eine Einladung zu verstehen, dazu, sich auf die verschiedenen Stimmungen einzulassen, die es in diesem Programm geben wird, von harmonisch oder traumhaft bis hin zu zerrissen und aufwühlend. 

Erster Teil:
„Setz dich zu mir“
Die Persönlichkeit eines Menschen wird, laut einem psychologischen Schema, aus den verschiedenen ersten Eindrücken und Erlebnissen geformt. Diese Erlebnisse stehen im Zusammenhang mit dem ihm nahe stehenden Umgebung und den darin interagierenden Menschen. Diese Annahme versucht das Stückes tänzerisch umzusetzen. Im Zentrum steht eine Frau, die erkennt, welche Erlebnisse sie zu dem gemacht haben, was sie jetzt ist. 

Musik: Fischlings Finest
ist ein Musikprojekt entstanden aus der Liebe eines Quiddjes zur plattdeutschen Sprache.
Lieder vom Kommen und Gehen, Geschichten von Meerjungfrauen, von der Sehnsucht nach einem Heimathafen, von Stürmen im Innen und Aussen und dem Wahn des Alltäglichen. Mal mit Melancholie, mal in unbändiger Freude, mal im Zorn der Verzweiflung und immer mit einem kleinen Augenzwinkern.
Das Auf und Ab des Lebens, der Schlag der Wellen, all das sind wir. All das sind Geschichten, die es wert sind erzählt zu werden.

2. Teil:
Die Choreographie mit dem Arbeitstitel „Träume“ wurde in Anbetracht der Corona-Zeit und unseren Zielen und Visionen für die Zukunft gestaltet. Sie handelt von der Hoffnung, dass diese jetzige Zeit zu einem Umdenken der Menschen in der Gesellschaft führt. Wenn wir daran glauben, dass sich etwas zum Guten verändern kann, dann haben diese Gedanken möglicherweise eine metaphysische Kraft. 

Im 2. Set möchten Fischlings Finest die besinnliche Zeit einläuten.
Auch und gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig in Ruhe zu kommen, uns und unsere Entscheidungen zu reflektieren und mit Verständnis und Liebe auf die Ängste der Welt zu reagieren. Ein wenig in Nostalgie zu schwelgen, um neue Energie zu tanken,kann da nicht schaden. Auch diese Welle hat einen Scheitelpunkt.
Fischlings Finest werden den Abend mit niederdeutschen Weihnachtsliedern ausklingen lassen. Nachdenklich, verrückt, laut und leise. Eintauchen in eine Normalität, die so fern scheint. Nur für den Moment.
Tauchend Luft holen.

Kartenpreise:
VVK: 19,40 , ermäßigt 12,80 (Inkl. VVK-Gebühren)
AK: 21 , ermäßigt 13,50

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 13.12.2020
18:00

Ortsinformationen

Hamburger Sprechwerk
Klaus-Groth-Straße 23
20535 Hamburg - Borgfelde
Weitere Empfehlungen