Bäume erkennen im Herbst

Samstag, 28.11.2020 13:15 bis 15:15 Botanischer Sondergarten Wandsbek

Eiche im Herbstlaub
Helge Masch

Referent: Helge Masch
Botanischer Sondergarten Wandsbek

Bäume trifft man überall, an Straßen, in Gärten und Parks und natürlich im Wald. Aber wer kennt heute noch die Namen der Bäume vor der eigenen Haustür?
Diese Führung wendet sich an Personen, die Gehölz-Kenntnisse erwerben oder auffrischen möchten. Vorgestellt werden die Namen sowie einfache Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale der wichtigsten Bäume. Geschichtliche Informationen ergänzen den botanischen Teil während der Führung.

Die Führung findet im Freiland des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273 statt.

Es wird um eine Eigenbeteiligung von zwei Euro pro Person gebeten (Kinder frei).

 

Bitte beachten Sie die Corona-Abstands- und Hygieneregeln während der Gartenwissen-Führungen durch den Botanischen Sondergarten:

Während der Führungen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.Eine Handwaschstation steht zur Verfügung.Die Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung möglicher Ansteckungen erfasst.Eine Anmeldung (Online, per E-Mail oder per Telefon) ist erforderlich.Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Preis: 2 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 28.11.2020
13:15 bis 15:15 Uhr

Ortsinformationen

Botanischer Sondergarten Wandsbek
Walddörferstraße 273
22047 Hamburg - Tonndorf / Wandsbek
Weitere Empfehlungen