ART MEETINGS! Ukrainischer Film: Carol of the Bells von Olesya Morgunets-Isaenko

Donnerstag, 07.07.2022 20:00 bis 23:00 Brakula – Bramfelder Kulturladen

Carol of the Bells
Olesya Morgunets-Isaenko
Unsterblich geworden als eines der schillerndsten und erbaulichsten Weihnachtslieder, steht "Carol of the Bells" nach einer beliebten ukrainischen Volksmelodie für den Geist der Einheit in der ganzen Welt. Das friedliche und nachbarschaftliche Zusammenleben dreier Familien, einer polnischen, einer ukrainischen und einer jüdischen, die sich in den Jahren vor und nach dem Krieg in der Stadt Stanislawiw ein großes Haus, musikalische Abende und Fröhlichkeit teilten, ist zerbrochen. Zunächst durch die sowjetische Besetzung und die Verfolgung der polnischen Familie, dann durch die Besetzung der Ukraine durch die Nazis und die Dezimierung der jüdischen Familie. Unter Einsatz ihres Lebens gelingt es der ukrainischen Familie, die Kinder ihrer Nachbarn und ihre eigene Tochter zu retten.

https://www.youtube.com/watch?v=xRA7_uOQSB4

Brakula und Music Export Ukraine starten zusammen im Sommer die Veranstaltungsreihe ART MEETINGS: Alle zwei Wochen werden im Juni bis August, donnerstags Filmvorführungen und freitags akustische Konzerte von aufstrebenden ukrainischen Nachwuchskünstler*innen stattfinden.

ART MEETINGS wird gefördert von ART CONNECTS Hilfsfonds für Projekte mit schutzsuchenden Kulturschaffenden.

, "" . , , , , . , . .

Brakula Music Export Ukraine ART MEETINGS: , ’ — .

ART MEETINGS ART CONNECTS , .

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 07.07.2022
20:00 bis 23:00 Uhr

Ortsinformationen

Brakula – Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Chaussee 265
22177 Hamburg - Bramfeld
Weitere Empfehlungen