Animal Ancestor

Donnerstag, 29.10.2020 20:00 Goldbekhaus

Goldbekhaus
Goldbekhaus

ANIMAL ANCESTOR ist ein Experiment in transspecies musicking: in einer szenischen Performance loten fünf Musiker*innen/Performer*innen im Zusammenspiel von Theorie, Poesie, Klang und Bewegung die Verbindung von Menschen zum Unsichtbaren und zur restlichen Gemeinschaft der Lebewesen aus. Humans must go! ist das programmatische Opening, gefolgt von einer Auseinandersetzung mit Voudoun-Ritualen und Techno-Trance als Kontakt-Techniken zum Unsichtbaren, mit Verwandlungen und Vermischungen von Tier und Mensch in Kafka’s Tierfabeln und Animal Qi Gong, und mit homo sapiens als viralem Zufallsprodukt der Evolution. Die Coda versucht sich in einer “transspecies kinship” von Mensch und Affe, Mensch und Wolf.

Mit: Ingrid Hoelzl (Künstl. Leitung/Libretto/Performance), Georgia Ch. Hoppe (Reeds/Mini-Elektronik/Performance), Bianca Hein (Tai Ji/Qi Gong/Performance), Yidi Tsao (Chinesische Übersetzung/Performance), Chad Charles Popple (Perkussion). Weitere Mitwirkende: Remi Marie (Dramaturgie/Poesie), Emese Kovács (Choreographie, Performance), Adam Krasz (Musik), Gerg Lukács (Kamera). ANIMAL ANCESTOR ist eine Produktion von General Humanity (https://generalhumanity.org).

Einlass: 20:00 Uhr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Donnerstag, 29.10.2020
20:00

Ortsinformationen

Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
22301 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen