Ahrensmord - die erste Ahrensburger Krimianthologie

Dienstag, 20.09.2022 20:00 Kulturzentrum Marstall Ahrensburg (Reithalle)

22-09-20-ahrensburg-pixabay
pixabay

Literatur LIVE am Dienstag, 20. Sept. 2022 um 20:00 Uhr
im Kulturzentrum Marstall

Wenn Sie bisher gedacht haben, in Ahrensburg gehe es ruhig zu, liegen Sie komplett falsch. Es muss nicht erst dunkel werden, damit hier Morde und andere Verbrechen passieren. Schauen Sie sich doch einmal um und sehen Sie genau hin: ein Geheimtreffen am Schloss, eine mysteriöse Person vor der Bagatelle, ein älterer Mann mit Blut am Ärmel, ein flüchtender Täter am Rondeel, zwei dubiose Gestalten in einem dunklen Auto. Und warum ist die Cottage Sauna heute mit rot-weißem Flatterband abgesperrt?

Stumme Schreie, heimliche Schatten in der Nacht … Die beschauliche Stadt Ahrensburg wird zum Schauplatz von Morden, Verbrechen und Intrigen. 22 Autorinnen und Autoren im Alter von 9 bis 96 Jahren, die alle im Kreis Stormarn zu Hause sind, lassen ihrer Fantasie freien Lauf und dabei die Schlossstadt in spannenden Geschichten erzittern. Lernen Sie Ahrensburg neu und vollkommen anders kennen, und tauchen Sie ein in die Welt von Kriminellen, Polizisten, Fahndern und privaten Ermittlern.

Es lesen im Marstall: Bernhard Behrendsen, Petra Emmrich, Dietrich von Horn, Christian Kraus, Nils Meyer-Selbach und Silke Möller.

Moderation: Armin Diedrichsen
Gast: Andreas Winkelmann
 
Veranstalter: Buchhandlung Stojan in Kooperation mit dem Kulturzentrum Marstall e.V.
 

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 20.09.2022
20:00

Ortsinformationen

Kulturzentrum Marstall Ahrensburg (Reithalle)
Lübecker Straße 8
22926 Ahrensburg
Weitere Empfehlungen