ABGESAGT: Klaus Maria Brandauer / Sebastian Knauer

Freitag, 13.11.2020 19:30 bis 22:30 Laeiszhalle (Großer Saal)

ABGESAGT: Klaus Maria Brandauer / Sebastian Knauer
Christof Mattes

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketinhaber werden persönlich informiert.

Wenn Klaus Maria Brandauer die Bühne betritt, dann ist er zwar immer noch Klaus Maria Brandauer, aber nicht nur! Er wird auch mit Leib und Seele Bühnenfigur, stürzt sich kopfüber hinein in den neuen Charakter – diesmal Richard Wagner. Der schrieb nämlich mit Mitte Zwanzig die Erzählung »Eine Pilgerfahrt zu Beethoven«. Darin unternimmt er, der große Beethoven-Enthusiast, ein Reise nach Wien, um dort auf sein Idol zu treffen und ausschweifende Gespräche mit ihm zu führen, an deren Ende er den Komponisten von einer neuartigen Operndramaturgie überzeugt, die – oh, Wunder! – seinem später so gefeierten Musiktheater erstaunlich ähnlich ist. Die amüsante Geschichte aus Wagners Feder wird garniert durch kurze Klavierstücke Beethovens, die Sebastian Knauer kunstvoll einzuflechten vermag.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 13.11.2020
19:30 bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Laeiszhalle (Großer Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Weitere Empfehlungen