(2GA) - Elbphilharmonie Schulkonzert / Verwandlung

Dienstag, 03.05.2022 11:00 bis 12:00 Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Kleiner Saal
Maxim Schulz

Warm, dunkel, kraftvoll: Der Klang des Cellos begeistert Menschen seit Jahrhunderten. Wie sich Musik von damals und heute unterscheidet, erzählen und spielen die Musiker des Ensembles Resonanz gemeinsam mit Jean-Guihen Queyras - einem der besten Cellisten der Welt. Sie stellen das vermutlich älteste Cellokonzert der Welt (von Carl Philipp Emanuel Bach) einem brandneuen Werk von Ondej Adámek gegenüber. Zum Auftakt erklingen die bewegenden »Metamorphosen« von Richard Strauss.
Beim Schul- und Kita-Programm der Elbphilharmonie können Kinder und Jugendliche spannende Blicke hinter die Kulissen eines großen Konzerthauses werfen, gemeinsam ein Konzert besuchen, die Künstler persönlich kennenlernen oder selbst aktiv werden! Mehr erfahren

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 03.05.2022
11:00 bis 12:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen