Suche nach:

Alsterarkaden

An der Kleinen Alster zwischen Jungfernstieg und Rathausmarkt, schräg gegenüber dem Rathaus stehen die Alsterarkaden, erbaut 1843 von Alexis de Chateauneuf. Unter dem Bogengang der weißen Renaissancepracht gibt es viele interessante Geschäfte und einen herrlichen Blick auf die Alsterschwäne ... mehr

WAS: Sehenswertes

alsterdorf assistenz ost gGmbH

Die alsterdorf assistenz ost gGmbH bietet Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Ortsinformationen alsterdorf assistenz ost gGmbH Steilshooper Straße 54 22305 Hamburg Tel.: 0 40/69 79 81 10 kontakt@alsterdorf-assistenz-ost.de ... mehr

WAS: Menschen mit Behinderung

alsterdorf assistenz west gGmbH

Dienstleistungen für Menschen mit Assistenzbedarf sowie Kinder, Jugendliche und Familien. Ortsinformationen alsterdorf assistenz west gemeinnützige GmbH Max-Brauer-Allee 50 22765 Hamburg Tel.: 0 40/35 74 81 12 Fax: 0 40/35 74 81 50 kontakt@alsterdorf-assistenz-west.de ... mehr

WAS: Menschen mit Behinderung

Alsterkreuzfahrt

Vom Jungfernstieg kreuz und quer zum Winterhuder Fährhaus und wieder zurück. Insgesamt neun Anleger werden auf der Alsterkreuzfahrt angefahren, an denen wahlweise zu- oder ausgestiegen werden kann: Jungfernstieg, Atlantic/Volksfürsorge/Le Royal Meridien, Rabenstraße, Uhlenhorster Fährhaus, ... mehr

WAS: Alster, Fleete & Kanäle

Alsterrundfahrt

Die Stadtrundfahrt auf dem Wasser, über Binnen- und Außenalster, gibt es nur in Hamburg. Das Alsterschiff nimmt seinen Kurs entlang der Ufer während der Schiffsführer über die Geschichte Hamburgs und seiner Bewohner erzählt. In der Wintersaison wird die Alster-Rundfahrt als ... mehr

WAS: Alster, Fleete & Kanäle

Alstertal-Einkaufszentrum

Das Alstertal-Einkaufszentrum in Hamburg zählt zu Europas feinsten Shopping-Adressen. Ein attraktives Umfeld mit Piazza, Gastronomie, Wasser- und Grünflächen empfängt den Besucher. Hinter dem imposantem Eingangsportal mit seiner hellen Glas-Sandstein-Fassade, die in den Abendstunden effektvoll ... mehr

WAS: Einkaufszentren & Passagen

Alsterwasser

Das Wasser des Flusses Alster, der in Henstedt-Ulzburg entspringt und nahe der Hamburger Speicherstadt in die Elbe mündet, durchfließt auch die seenartigen Fluss-Verbreiterungen Außenalster und Binnenalster. Dieses Wasser war einst so hell und klar wie das aus Süddeutschland ... mehr

WAS: Rund um die Stadt

Alt Helgoländer Fischerstube

Es ist seit 1982 eines der schönsten und traditionellen Hamburger Fischrestaurants, direkt auf dem Hamburger Fischmarkt. Hier lässt sich die Hafenatmosphäre am besten von der Terrasse genießen. Die Gastlichkeit, das Ambiente und das engagierte Team verbinden kulinarische Highlights mit ... mehr

WAS: Restaurants

Alte Kleidung nicht achtlos entsorgen

Die neue Herbstmode ist da: Für viele Menschen Anlass, den Kleiderschrank zu entrümpeln und neue Kleidung einziehen zu lassen. Ausrangierte Textilien sollten aber auf keinen Fall achtlos in den nächsten Container geworfen werden. Darauf weist jetzt die Deutsche Kleiderstiftung hin. Häufig ... mehr

WAS: Mode

Alte Post Poststraße

In Anlehnung an den Palazzo della Signorina in Florenz erbaute Chateauneuf in den Jahren 1845-1847 die Alte Post im Stil der toskanischen Renaissance. Bis 1868 war der Backsteinbau Dienstgebäude für die Freistädtische, Thurn- und Taxissche, die Hannoversche und Schwedische Post. Auf dem Turm ... mehr

WAS: Sehenswertes

Alter Elbtunnel

Der Alte Elbtunnel in Hamburg ist immer einen Besuch wert, von der anderen Seite der Elbe hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Skyline von Hamburg. 1907 bis 1911 erbaut, ist der Alte Elbtunnel die erste Flussuntertunnelung des Kontinents. Er verbindet St. Pauli und die Werftinsel ... mehr

WAS: Sehenswertes

Altona: Ab in den Park!

Nach dem Zweiten Weltkrieg zeigten sich überall in Hamburg starke Kriegsschäden. In Altona ergab sich dadurch in den 50er-Jahren die Möglichkeit, Besiedlung und städtische Grünflächen neu zu gestalten. So entstand zwischen der Holstenstraße und der Louise-Schroeder-Straße der ... mehr

WAS: Kinder & Familien

Altona: Das Familien-Eck, die Kneipen-Institution

Der Begriff Eckkneipe scheint für Läden wie das Familien-Eck erfunden worden zu sein: Die Kneipe befindet sich an der Ecke Friedensallee und Bahrenfelder Straße, gleich gegenüber der Zeisehallen oder dem Alma-Wartenberg-Platz. Hier trifft sich halb Ottensen , einige der Gäste bereits seit ... mehr

WAS: Bars & Kneipen

Altona: Erlebnisbad Festland

Das Erlebnisbad Festland in Altona ist eine außergewöhnliche Freizeit-Oase mit Hamburgs größter Wasserspiellandschaft mitten im Zentrum des Stadtteils. Das Hallen- und Freibad bietet seinen Gästen drei 25-m-Schwimmbecken, die sich auf die Innen- und Außenbereiche verteilen und miteinander ... mehr

WAS: Schwimmbäder

Altonaer Volkspark und Dahliengarten

Nördlich von Bahrenfeld wurde 1918 der Volkspark angelegt. Er ist leicht hügelig und sehr urwüchsig. Vom höchsten Punkt, der Birkenhöhe, hat man einen schönen Ausblick. Der Altonaer Volkspark nimmt mit seinen heute 205 ha knapp 7 % der Gesamtparkfläche der Stadt Hamburg ein. Er wurde ... mehr

WAS: Parks & Grünanlagen

Am Jachthafen: Wo es schon Kaiser Wilhelm gemütlich fand

Die eigene Hochzeit ist mit Sicherheit einer der schönsten Tage im Leben. Und eines ist klar: Wer die Eheschließung im Jachthafen am südlichen Elbufer feiert, möchte auch den Gästen einen unvergesslichen Tag bereiten. Natürlich ist der Jachthafen per Auto oder öffentlichem Nahverkehr gut zu ... mehr

WAS: Hochzeit Hamburg

Amalie Sieveking-Stiftung

Ortsinformationen Amalie Sieveking-Stiftung Stiftstr. 65 20099 Hamburg Tel.: 0 40/2 4 63 33 E-Mail: joern@sieveking-stiftung.de www.sieveking-stiftung.de ... mehr

WAS: Senioren

Ambulance Köpke GmbH

Die Krankenbeförderung Ambulance Köpke GmbH ist rund um die Uhr für Sie da. Egal ob Einweisungen, Verlegungen, Entlassungen, Arztfahrten, Dialysefahrten oder Fernfahrten – die nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierte Krankenbeförderung ist 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie im Einsatz. ... mehr

WAS: Gesundheit & Lebenshilfe

Ambulante Psychosoziale Dienste – Lydia Buchfink

Ortsinformationen Lydia Buchfink Ambulante Psychosoziale Dienste Neubertstraße 14 22087 Hamburg Tel.: 0 40/20 98 13 22 info@lydiabuchfink.de www.lydiabuchfink.de ... mehr

WAS: Beratung

AMINA SRARFI – Orchester EL AZIFET aus Tunis in der Laeiszhalle Hamburg

Tickets für AMINA SRARFI direkt hier bestellen. Töne und Klänge, die Welten verbinden: Das orientalische Klassikkonzert AL-RABIAH präsentiert AMINA SRARFI – Orchester EL AZIFET in Kooperation mit der Deutschen Akademischen Philharmonie unter der Leitung von Thomas Mittelberger und mit ... mehr

WAS: Konzerte

Amphibien-Aktionstag in Ahrensburg

Am Samstag, 28. September 2019 , wird der NABU-Hamburg mit der NABU-Gruppe Ahrensburg einen Aktionstag veranstalten und das Amphibienlaichgewässer am Hopfenbach pflegen. Gemeinsam mit den Helfern wird ein Verlanden des Laichgewässers verhindert und der anliegende Uferbereich für Schmetterlinge, ... mehr

WAS: Ausflüge

Anmeldung zur SchülerUni gestartet

Ab September 2019 können Schüler an der FH Wedel wieder ausprobieren, ob ein Informatik-Studium zu ihnen passt. Laut MINT-Frühjahrsreport des Instituts der deutschen Wirtschaft verzeichnen die MINTBerufe und insbesondere der IT-Sektor Rekordengpässe an Fachkräften. Die Fachhochschule Wedel ... mehr

WAS: Beruf, Bildung & Ausbildung

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov in der Elbphilharmonie

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov tragen ihre Liebe auf die Bühne. Seit Jahren verzaubern sie die Klassikwelt und ernten regelmäßig Standing Ovations und frenetischen Applaus für ihre Konzerte. Am 11. Juni 2019 begeisterten die beiden bei ihrem ersten gemeinsamen Konzert in der Elbphilharmonie ... mehr

WAS: Konzerte

Antik- und Flohmarkt mit Kinderflohmarkt im Herzen von St. Pauli

Auf dem Außengelände vor der Rindermarkthalle St. Pauli und überdacht auf dem hellen Parkdeck darf am 3. November 2019 wieder gestöbert, gefeilscht und gekauft werden! Der Veranstalter freut sich auf zahlreiche Anbieter, die Altwaren, Hausrat, Trödel, Secondhand-Bekleidung, Antiquitäten sowie ... mehr

WAS: Märkte & Flohmärkte

Antik-, Design- und Kunsthandwerkermarkt im Gemeindehaus der St. Michaelis Kirche

Zwei Mal im Jahr findet samstags und sonntags ein hochwertiger Markt mit Antiquitäten und Kunsthandwerk sowie Designware auf zwei Etagen direkt an Hamburgs Wahrzeichen statt. Der Markt ist im Gemeindehaus St. Michaelis untergebracht, sodass auch bei schlechtem Wetter nach Herzenslust gestöbert ... mehr

WAS: Märkte & Flohmärkte

Apartments, 1 Suite und 2 Doppel- bzw. Einzelzimmer in komplett sanierter, wunderschöner Altbauvilla in Blankenese

Apartments, 1 Suite und 2 Doppel- bzw. Einzelzimmer in komplett sanierter, wunderschöner Altbauvilla in Blankenese. Ruhig, dennoch ideale Verkehrsanbindung. S-Bahn, Einkaufsstraße, mehrere Parks, das Treppenviertel und die Elbe sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer verfügen ... mehr

WAS: Pensionen & Appartements

Apple Store am Jungfernstieg

In bester Lage am Jungfernstieg befindet sich Hamburgs größter Apple Store. Hier erfahren Sie alles über die neuesten Produkte von Apple, erhalten technischen Support und können an Workshops teilnehmen. Kunden bekommen kostenlose Hilfestellung und Ratschläge an der Genius Bar sowie das ... mehr

WAS: Musik & Technik

Arbeiten wo andere Urlaub machen – Jobchancen auf der Jobmesse "Mein Karrieretag"

Am Montag, 30. September 2019 , findet im Grand Elysée Hotel in Hamburg die Jobmesse Mein Karrieretag für die Hotellerie, Gastronomie und Touristik statt. Den Feierabend am Strand ausklingen lassen. Das klingt nicht nur verlockend, sondern ist es auch. Fast keine andere Branche bietet so viele ... mehr

WAS: Beruf, Bildung & Ausbildung

Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg

Folgenden Leistungen bietet der ASB-Hamburg: 18 Sozialstationen (flächendeckend in Hamburg) Haus- und Pflegenotruf Tagespflegen Service Wohnungen Senioren- und Pflegeheim Lupine Kurse für pflegende Angehörige Nachbarschaftshilfe Café Freiraum, Betreuung von Menschen mit Demenz ... mehr

WAS: Gesundheit & Lebenshilfe

Arbeitgeber für Respekt gegenüber HIV-positiven Menschen

Mehr als 50 namhafte Unternehmen und Organisationen haben in Hamburg eine Deklaration gegen Diskriminierung von Menschen mit HIV im Arbeitsleben unterzeichnet. Damit setzen Sie öffentlich ein Zeichen, vermitteln ein zeitgemäßes Bild vom Leben mit HIV und kündigen konkrete Maßnahmen für einen ... mehr

WAS: Queer Hamburg

Anzeige

www.lottoland.com