Weltspartag – Apps, die beim Sparen und Geld verdienen helfen

Wirtschaft

© momox

© momox

Sparbuch, Aktien oder doch lieber das Geld unter der Matratze horten – wie legen Sie Ihr Geld zur Seite? Am 30. Oktober 2018 ist Weltspartag – der ideale Zeitpunkt, um sich darüber Gedanken zu machen, wie man effektiv Geld einsparen kann. In den App-Stores finden Verbraucher viele Apps, die den Geldbeutel ohne großen Aufwand schonen oder ihn sogar auffüllen.

momox: Die Schätze im Regal

Die Bücher vom letzten Sommerurlaub, CDs der ehemaligen Lieblingsband und DVDs von Filmen, die man sich kein zweites Mal ansehen wird  – in den meisten Regalen schlummert bares Geld. Mit der App von momox können die Strichcodes von Büchern, CDs, DVDs oder auch Videospielen einfach eingescannt werden und sofort wird der Ankaufspreis angezeigt. Entspricht der Preis den eigenen Vorstellungen, kommt das Produkt in die virtuelle Verkaufsbox. Die Schätze dann einfach in einen Karton verpacken, Versandaufkleber drauf und ab damit zu momox – ab 10,- Euro Ankaufswert ist der Versand kostenlos. Bereits nach wenigen Tagen wird  das Geld auf das Konto überwiesen. Der nächste Roman ist damit finanziert und Platz im Bücherregal dafür ist auch geschaffen.

Turo: Das Auto Geld verdienen lassen

Private Autos stehen im Schnitt täglich bis zu 23 Stunden ungenutzt herum. Doch was wäre wenn man in dieser Zeit mit dem Auto Geld verdienen könnte? Genau das bietet die Carsharing-Plattform Turo. Denn im Gegensatz zu klassischen Anbietern vermittelt Turo private Autos an diejenigen, die kein Eigenes besitzen. Somit verdient der Autobesitzer mit seinem Auto Geld, während er es selbst nicht braucht. Laufende Kosten können reduziert oder gar völlig gedeckt werden. Einfach in der Turo-App registrieren, Auto beschreiben und Fotos machen. In einen Kalender kann eingetragen werden, wann das Auto verfügbar ist. Bei Buchungen wird ein Treffen zur Schlüsselübergabe und -rückgabe vereinbart. Einfacher kann Geld kaum verdient werden.

GoEuro: Sparsam und doch individuell Reisen

Bahn, Bus oder doch Flugzeug? Die App GoEuro nimmt das mühsame manuelle Vergleichen von verschiedenen Transportmöglichkeiten und Anbietern ab. Startort, Ziel und Reisezeitraum – mehr wird nicht benötigt. Mit nur einem Klick vergleicht GoEuro über 800 europäische Transportunternehmen miteinander. User können nach Preis, Reisedauer oder Transportmittel sortieren und Tickets buchen. Darüber hinaus bietet die Reiseplattform immer häufiger Exklusivangebote mit Transportanbietern. Damit kann auch noch beim Ticketkauf gespart werden.

Mehr-tanken: Immer die billigste Tankstelle finden

Spritpreise können je nach Tageszeit und Wochentagen stark variieren. Die App mehr-tanken zeigt nicht nur alle Tankstellen in der Umgebung mit ihren aktuellen Preisen für Diesel, Benzin und Co., sondern auch die Preisentwicklung. So kann nachgesehen werden, wie der Preis zu einer bestimmten Tageszeit in der letzten Woche war. Außerdem werden die Durchschnittspreise der letzten vier Wochen grafisch dargestellt. Für ganz Bequeme gibt mehr-tanken sogar eine allgemeine Empfehlung, ob gerade getankt oder doch lieber gewartet werden sollte.

Too Good To Go: Essen aus dem Restaurant zum kleinen Preis

Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich in Deutschland auf dem Müll, obwohl sie noch genießbar sind. Nicht nur Supermärkte sind Meister beim Entsorgen, auch Cafés und Restaurants werfen jeden Abend viel weg, was nicht verkauft werden konnte. Dank der App Too Good To Go machen die Nutzer ein Schnäppchen und die Restaurantbesitzer müssen weniger Lebensmittel entsorgen. Die App zeigt kurz vor Ladenschluss an, welche nahegelegenen Restaurants noch leckere Gerichte übrig haben. Schon ab 3,- Euro kann bequem per Handy geordert und bezahlt werden. Abholen und Essen muss man jedoch selbst.

Marktjagd: Alle Supermarkt-Angebote in einer App

Die vielen Prospekte der Supermärkte sind nicht nur umweltschädigend, sondern immer wenn Zeit zum Durchblättern wäre, sind sie nicht zur Hand. Die App Marktjagd schafft Abhilfe: Übersichtlich verstaut in einer App, sind die Prospekte namhafter Supermärkte und diverser anderer Läden aufgeführt. Für treue Schnäppchenjäger gibt es sogar Prämien: In den digitalen Pendants verstecken sich Münzen, die gesammelt werden können. Anschließend können diese gegen verschiedene Gutscheine eingetauscht werden.

Quelle: momox GmbH

Anzeige