Winterdienst auf Hamburgs Straßen im Dauereinsatz

Verkehr

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 20.01.2016)

Jetzt hat der Winter in Hamburg doch noch Einzug in Hamburg gehalten. Aufgrund der eisigen Temperaturen und vereinzelten Schneeschauern ist die Stadtreinigung Hamburg zur Zeit im Dauereinsatz auf Hamburgs Straßen unterwegs.

Nachts, wenn wenig Verkehr ist, werden alle wichtigen Fahrbahnen, Geh- und Radwege sowie Zebrastreifen und Bushaltestelen von zu viel Schnee geräumt und gestreut.

Leider müssen alle Verkehrsteilnehmer in den Nebenstraßen und auf Fußwegen besonders aufpassen, hier ist mit gefährlichem Glatteis zu rechnen.

Wichtig: Alle winterdienstpflichtigen Bewohner der Stadt müssen ihre Gehwege vor den Grundstücken bis 8.30 Uhr von Schnee und Eis selbst räumen.

Anzeige