Kostenlose Impfsprechstunde

Gesundheit & Lebenshilfe

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 26.08.2016)

Eine kostenlose Impfsprechstunde für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (ab dem 5. Lebensjahr) findet jeden 1. Mittwoch im Monat – das nächste Mal am 7. September 2016 in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr – in der Schularztstelle im Gesundheitshaus Hamburg-Nord statt. Dieses ausgeweitete Impfangebot findet im Rahmen der diesjährigen Hamburg weiten Masernkampagne in allen bezirklichen Gesundheitsämtern gleichzeitig statt.

Zusätzlich können hier wie auch in folgenden Schularztstellen Einzeltermine zum Impfen  vereinbart werden: Eckmannsweg 2 (Tel.: 0 40/69 70 40 25), Alter Teichweg 200 (Tel.: 0 40/428 04 5179),  Hummelsbütteler Landstraße 46 (Tel.: 0 40/428 04 3949), Hohe Liedt 67, Hs. 1 (Tel. 0 40/428 04 4176) und Hans-Henny-Jahnn-Weg 49 (Tel.: 0 40/428 04 5408).

Folgende Impfungen werden angeboten: gegen Diphtherie, Wundstarrkrampf (Tetanus), Keuchhusten (Pertussis), Kinderlähmung (Poliomyelitis), Masern, Mumps und Röteln für nach 1970 Geborene, Windpocken (Varizellen) sowie Meningokokken und Hepatitis B (bis zum 18. Lebensjahr).

Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Impfausweis – soweit vorhanden – sollten mitgebracht werden.

Weitere Informationen sowie Adressen zu kostenlosen Impfungen im Bezirk Hamburg-Nord erhalten Interessierte unter der Telefonnummern 0 40/428 04 – 2794.

Wann?ab 7. September 2016 jeden 1. Miwwoch im Monat
Wo?Gesundheitshaus Hamburg-Nord
Eppendorfer Landstraße 59
4. Stock, Zimmer 402
Eintritt:kostenlos

Bildquelle: pixelio.de

Ortsinformationen

Gesundheitshaus Hamburg-Nord
Eppendorfer Landstr. 59
20249 Hamburg

Anfahrt


Anzeige