Besuchspartnerschaft in Osdorf, Farmsen, Berne und Harburg

Gesundheit & Lebenshilfe

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 12.02.2017)

Viele alte Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können ihre Wohnung gar nicht mehr oder nur selten verlassen. Zu Hause fällt ihnen oft die Decke auf den Kopf und sie vermissen soziale Kontakte. Viele sind von Einsamkeit bedroht oder bereits betroffen.

Der Verein Freunde alter Menschen e. V.  engagiert sich gegen Einsamkeit und Isolation im Alter. Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist das Stiften von Besuchspartnerschaften zwischen Jung und Alt. Deshalb sucht der Verein engagierte Freiwillige in Osdorf, Farmsen, Berne und Harburg, die Zeit und Lust haben, regelmäßig einen alten Menschen zu besuchen. Die Besuchspartnerschaft kann individuell gestaltet werden: Gespräche, kleinere Spaziergänge oder Unternehmungen im näheren Umfeld.

Wer Interesse hat, als Freiwilliger im Besuchsprogramm mitzumachen, meldet sich bei Reiner Behrends, Telefon 0 40/ 32 51 83 17, E-Mail rbehrends@famev.de

Kontakt Verein Freunde alter Menschen e. V.

Bürgerweide 63
20535 Hamburg
Ansprechpartner: Reiner Behrends
E-Mail rbehrends@famev.de
Telefon 0 40 /32 51 83 17
www.famev-hamburg.de

Anzeige