JugendBildungsmesse JuBi in Hamburg

Beruf, Bildung & Ausbildung

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 16.10.2018)

Der Heimat den Rücken kehren, eine Zeitlang in eine andere Kultur eintauchen, Freunde aus aller Welt finden und eine Fremdsprache fließend sprechen – für viele Jugendliche ist der Aufbruch ins Ausland eine reizvolle Vorstellung. Doch angesichts der vielen Möglichkeiten fällt die Entscheidung für das passende Programm nicht leicht. Junge Weltentdecker aus Hamburg und Umgebung haben die Gelegenheit, sich auf der JugendBildungsmesse JuBi persönlich über Auslandsaufenthalte zu informieren: Am Samstag, 27. Oktober 2018, findet die Info-Börse von 10.00 bis 16.00 Uhr im Zeighaus der Stadtteilschule Bergedorf statt.

35 Aussteller stellen auf der JuBi ihre Programmangebote vor und informieren Jugendliche und ihre Eltern persönlich über die verschiedenen Optionen für einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schule. Dazu gehören Schüleraustausch-Programme, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationale Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Ehemalige Teilnehmer berichten an den Ständen von ihren eigenen Erlebnissen und Erfahrungen. Am Infostand des Veranstalters, dem unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser, erhalten die Besucher individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten.

Da die Auslandsprogramme mit zum Teil hohen Kosten verbunden sind, informiert weltweiser auch zu Stipendien und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten wie dem Auslands-BAföG und den Weltbürger-Stipendien. Letztere werden im Rahmen der JuBi für Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair-Aufenthalte und weitere Programme ausgeschrieben.

Thomas Terbeck, Leiter des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser und Initiator der Messen ist sich sicher: "Langfristige Auslandsaufenthalte sind nicht nur akademisch von großem Nutzen, sondern können auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich nicht entgehen lassen!"

Weitere Infos, die Ausstellerliste und Stipendieninformationen gibt es unter www.weltweiser.de.

Wann?Samstag, 27. Oktober 2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo?Zeighaus der Stadtteilschule Bergedorf
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg
Telefon: 040/7388738

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige