HOME & GARDEN Hamburg 2017

Wohnen, Haus & Garten

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 28.05.2017)

Zart sind die Töne der Windharfe zu hören. Sie wehen über die weitläufige Parkfläche und finden ihren Weg zwischen den geschwungenen Dächern der Pagodenzelte. Mit seiner feinen Harfenmusik verleiht Martin Stuckert dem Derby-Park in Klein Flottbek während der HOME & GARDEN in Hamburg eine ganz besondere Atmosphäre. Als "das Original" kredenzt die Messe vom 22. bis 25. Juni 2017 ihren Besuchern eine Welt der Vielfalt und Kreativität unter freiem Himmel.

Eines der Erfolgsrezepte der HOME & GARDEN seit nunmehr über 20 Jahren ist es, exklusive und ansprechende Wohnideen zu präsentieren und immer wieder neue Trends zu setzen. So zeigt sie extravagante Produkte, gehobenes Design, Kunst, Home-Entertainment, Lifestyle Fine Food, gepaart mit einem stilvollen Rahmenprogramm. An diesen vier Tagen ist man unter seinesgleichen, trifft sich, sieht sich und wird gesehen.

Klein aber fein: Auf der HOME & GARDEN in Hamburg begegnen dem Besucher viele kleine Handwerksschmieden sowie junges Design. Beides noch unverbraucht in seinen Ideen und dabei erstklassig in seiner Ausführung. Untergebracht in den beiden Designpavillons, wird hier Kreativität und Dynamik gelebt.

Labels, wie Unikat Luckner, Knights & Roses, Weave, Keine Schwester, Bijoux Suisse, Mein Böcklein, Capestyle und Edition Noto und zählen zu den kleinen Manufakturen und spiegeln das Bedürfnis nach Individualität wider.

Ganz im Trend liegt die HOME & GARDEN auch mit ihren "Concept Stores". Unter den hübschen Pagoden-Zelten präsentiert sich eine Vielfalt an Produkten unterschiedlicher Genre. Diese Mischung macht einen ganz besonderen Reiz aus, denn sie schenkt neue Inspiration und regt die Phantasie des Besuchers an – auch in Bezug auf die eigene heimische Wohnlösung. Junges Einrichtungsdesign verspricht die Firma Performa Möbel und Design GmbH aus Heilbronn, während das regional bekannte Unternehmen Dodenhof, ansässig in Kaltenkirchen und Posthausen, im Bereich Einrichtung von Büros, Ferienhäusern und Häusern berät.

Besonders kreativ auch: Nebelthau Interiors im Bereich Sitzmöbel und Wohnaccessoires sowie Westphal Industries, ein Unternehmen, das individuelle Möbel aus ursprünglichem Holz in Handarbeit herstellt und junges Industriedesign präsentiert.

Außergewöhnliche Fotografie zeigt Künstler Daniel Koch auf der HOME & GARDEN. Seine Werke sind harmonisch, beruhigend, aber auch spannend-begeisternd und lassen sich vielfältig in ein Raumkonzept einarbeiten. Jared Bartz wiederum arbeitet in der Tradition der figürlichen Bildhauerei. Seine Charakter-Köpfe gestaltet er präzise mit der Kettensäge. Das steht keineswegs im Widerspruch, denn er lässt durch grob belassene Oberflächen den Skulpturen ihre Lebendigkeit.

Was wäre die HOME & GARDEN ohne die Themen Outdoor und Garten? Das Leben im Freien ist längst nicht mehr der Wunsch einiger Weniger. Es gehört in den letzten Jahren immer mehr zum hochwertigen Lifestyle dazu. Wer dazu passend mit hochwertiger Garteneinrichtung und gepflegter Gartengestaltung trumpfen kann, der ist angekommen. Toppen lässt sich das Freiheitsgefühl noch durch eine Outdoorküche mit allen Raffinessen. Auch diese findet sich auf der HOME & GARDEN. Ein Messe-Highlight und Ergänzung eines jeden Gartens, bildet das modulare Saunahaus der Firma Wärmegrad Sauna Manufaktur. Nicht nur sehr exklusiv sondern auch alltagstauglich, da es sich sogar für eine Grenzbebauung eignet und damit Platz in jedem Garten finden kann.  

Das richtige Chi in seinen Wohnräumen fließen zu lassen, ist nicht immer ganz einfach. Deshalb unterstützt Bettina van de Loo mit ihrem feinsinnigen Gespür für Räume und dem energiespendenden Feng Shui für Immobilien.

Musikalisch begleitet wird die Messe am Donnerstag und Freitag von Café Royal Salonorchester sowie am Samstag und Sonntag von den Akustischen 4.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.homeandgarden-net.de

Wann?22. bis 25. Juni 2017, Do von 11.00 bis 20.00 Uhr, Fr bis So 10.00 bis 19.00 Uhr
Wo?Derby-Park Klein Flottbek
Eintritt:14,- Euro, ermäßigt 12,- Euro. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre frei.

Ortsinformationen

Derbyplatz Klein Flottbek
Hemmingstedter Weg 2
22607 Hamburg
Telefon: 040/828182
Ticket-Line 01805 11 91 15 (14 Ct./Min. aus dt. Festnetz, Mobil max. 42 Ct./Min.)

Anfahrt


Anzeige