Concept-Store "Im Viertel" eröffnet: Bilder, Delikatessen und stacheliges Grün

Souvenirs & Geschenke

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 15.11.2016)

Der kleine grüne Kaktus steht ab sofort nicht mehr draußen am Balkon, sondern Im Viertel. Der neue Laden von Gisela Aguirre und Claas Lamschus setzt neue Akzente in Sachen Dekoration und Einrichtung.
 
Nach aufwendiger Sanierung gibt es in der Marktstraße 127 wieder eine attraktive Ladenfläche mehr im Karoviertel. Dieser wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Der Laden Im Viertel ist der erste gemeinsame Concept-Store der beiden Wahlhamburger. Die Argentinierin betreibt schon seit drei Jahren erfolgreich die KunstHaltestelle in der Marktstraße 147. Claas Lamschus ist mit seinem Label Kila-Photography und der Reihe Deine Stadt auf Holz wahrscheinlich in so manchem Hamburger Wohnzimmer präsent. Nun setzen beide ihre Ideen um. Dazu gehören Möbel, Wohntextilien, Bilder und Delikatessen sowie eine große Auswahl an Kakteen und Sukkulenten.

In angesagten Schalen aus Beton präsentieren sich Kakteen mal anders als gewohnt. Dabei fügen Sie sich wunderbar ein in das Vintage-Möbel-Ensemble, das zum Verweilen einlädt, sondern sicherlich auch die ein oder andere  Einrichtung wunderbar ergänzt. Von besonderen Ölen bis zu außergewöhnlichen Schokoladen: Wer auf der Suche nach besonderen Delikatessen von ausgewählten Hamburger Labels ist, wird Im Viertel fündig.

Weitere Informationen auf www.imviertel.de

Ortsinformationen

Concept-Store "Im Viertel" Bilder, Delikatessen und stacheliges Grün
Marktstr. 127
20357 Hamburg

Anfahrt


Anzeige