Hamburg nach Maß: Auf den Leib geschneidert

Mode

Maßschneiderei, © iStock.com/SeventyFour

Maßschneiderei, © iStock.com/SeventyFour

Etwas anziehen, was auch alle anderen im Kleiderschrank haben? Das muss nicht sein, denn Mode nach Maß ist nicht immer deutlich teurer als Designerkleidung – und macht Schluss mit dem Uniform-Look. Hinterm Hamburger Rathaus befindet sich in der Schauenburgstraße der Damen- und Herrenausstatter Kuhn. Ganz stolz ist der Betrieb auf die Auszeichnung von Focus Money: Das Magazin kürte den Schneider 2018 zum Sieger in der Kategorie "Maßbekleidung". Edle Schnitte für Herren und ganz individuell gibt es aber auch bei Cove in den Colonnaden. Im Gaswerk in Bahrenfeld schneidert wiederum Dolzer passgenaue klassische Mode für Damen und Herren. Für Ladys ist DFM in Altona eine tolle Adresse für modische Maßkleidung zu jedem Anlass. Ganz edel geht es bei Herrensache in der Maria-Louisen-Straße zu, wo es neben Designerstücken auch Maßanfertigungen gibt.

So richtig in Szene setzen: Marion Hawel hat sich auf extravagante Mode spezialisiert. Sie schneidert in ihrem Studio in der Johnsallee Damenkleider für festliche Anlässe. Ein ganz besonderes Angebot macht die Gewandmeisterin Uschi Dinkelberg: Sie fertig in der Agathenstraße Schnittmuster nach Maß an. Kundinnen können so ihre individuelle Garderobe daheim selbst nähen.

Gut zu(m) Fuß: Wir alle sind täglich rund 16 Stunden auf den Beinen – und einen Großteil dieser Zeit stecken unsere Füße in Schuhen. Ein guter Grund, sich diese passgenau anfertigen zu lassen. In der Keplerstraße in Altona fertigt Thomas Keil meisterhafte Schuhe an. Und in der Bellealliancestraße versteht Anja Burisch etwas von Maßschuhen.

Anzeige