Opening Pop-Up-Showroom mit Mode- und Schmuckdesign

Mode

Pop Up Store Opening, Pressefoto

Pop Up Store Opening, Pressefoto

Bis zum Sommer 2019 präsentieren Modedesignerin Andrea Kummerfeldt und Schmuckexpertin Nicola Hinrichsen ihre Kollektionen in einem gemeinsamen Pop-Up-Showroom in Hamburg. In den großzügigen Räumen der Galerie collector room in der Maria-Louisen-Straße 9 in Winterhude zeigen sie ihre Kreationen bereits zum zweiten Mal unter einem Dach. Zuvor hatten sie im Shop des Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee ihre Kollektionen mit großem Erfolg gemeinsam ausgestellt.

"Mode und Schmuck bilden eine untrennbare Einheit. In unserem Fall funktioniert das Zusammenspiel besonders gut, weil wir stilistisch auf einer Wellenlänge sind", sagt Andrea Kummerfeldt. Anders gesagt: Hier bilden Mode und Schmuck eine perfekte Symbiose, verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung.

Das bestätigt der Blick auf die jeweiligen Entwürfe der Designerinnen. Die Kreationen von Andrea Kummerfeldt überzeugen durch ihre raffinierte Schnittführung, perfekte Passform und exzellente Verarbeitung. Fließende Gewebe mit brillanten Farbdesigns, darunter dicht gewebte Seidenstoffe oder Jerseys – verbinden einen hohen Modegrad mit zeitloser Eleganz und Alltagstauglichkeit.

Die Hamburger Designerin verwendet ausschließlich exquisite Stoffe aus italienischen Manufakturen, die sie jeweils in begrenzter Menge einkauft. Alle Kreationen – ob Mäntel, Kleider, Blusen oder Kostüme – sind daher in limitierter Auflage in verschiedenen Größen erhältlich. Jedes Teil ist damit quasi ein Unikat. Auch eine Maßanfertigung mit dem Wunschstoff ist möglich.

Ebenso individuell und von eigenständiger Handschrift präsentieren sich die handgefertigten Accessoires von Nicola Hinrichsen. In ihrer Schmuckkollektion treffen bunte Edelsteine auf warmes Gold oder Silber, hängen fast schwerelos an fließenden Gliederketten oder weichem Leder. Jedes Stück strahlt eine selbstverständliche, unaufgeregte Sinnlichkeit und Eleganz aus. Nicola Hinrichsen: "Meine Entwürfe zitieren vor allem den Bohemian-Style, der jedes Outfit mit einem Hauch von cooler Sexyness auflädt."

Wie in den Kollektionen von Andrea Kummerfeldt sind auch hier die jeweiligen Auflagen der Modelle limitiert. Das breite Farbspektrum der verarbeiteten Edelsteine ermöglicht den Kundinnen ab sofort, jedes Outfit der Mode-Designerin mit dem perfekten Accessoire zu krönen.

Quelle: Deutschmann Kommunikation

Wann?Opening am 21. März 2019, Pop-Up Store bis Sommer 2019 geplant, Öffnungszeiten: Di 15.00 bis 18.00, Mi-Fr 11.00 bis 18.00, Sa 11.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Wo?Galerie collector room, Maria-Louisen-Straße 9, Hamburg-Winterhude

 

 

 

Anzeige