Fashion Exchange bringt Modetrends ins Metropol Theater in Bremen

Mode

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 18.04.2019)

Für ein glamouröses Ambiente beim Shopping sorgt der Pop Up Store von Fashion Exchange. Die Deutschlandtour des Fashionevents führt am Sonntag, 19. Mai 2019, von 11.00 bis 17.00 Uhr ins Metropol Theater nach Bremen. Besucher können dort Kollektionen von Fashionlabels entdecken, die sich abseits des Mainstreams und Fast Fashion positioniert haben.

Der Veranstalter Ingo Müller-Dormann kommt mit dem innovativen Pop Up Store Konzept in seine Heimatstadt Bremen. Inspiriert von der nationalen und internationalen Fashionszene stellt er mit seinem Berliner Team eine Auswahl an Independent Fashionlabels aus Deutschland, Österreich und Polen zusammen. Auch ein New Yorker Label konnte er für seinen Pop Up Store gewinnen. Mit 20 ausgewählten Designerlabels bringt er die Fashiontrends 2019 nach Bremen. Wer seinen Kleiderschrank auf Sommer trimmen möchte, sollte im Metropol Theater vorbeischauen.

Independent Fashionlabels aus Berlin, Wien und Krakau

Das Label IchJane ist eine feste Größe im Berliner Modedschungel. Ihre Mode ist gemacht für Janes, die sich im Großstadtdschungel behaupten wollen: auf dem Fahrrad, auf der Party oder für Schwangere. Die Softshell-Jacken von MIAMNUK aus Wien sind wie gemacht für das Bremer Wetter. Für etwas mehr Glamour sorgen die Outfits des Krakauer Modelabels RabbitRabbit. Perfekt für den Musicalbesuch oder die nächste Cocktail-Party. Die männlichen Begleiter dürfen sich auf die Kollektion von Director's Cut freuen. Sich stilsicher von der Masse abheben ist das Motto des Berliner Designerlabels.

Qualität und Individualität statt Mainstream und Massenware

Statt Mainstream und Massenware finden die Besucher hier Unikate und It-Pieces. Bei jedem Teil kann sich der Käufer sicher sein, dass es aus nachhaltigen Stoffen und unter fairen Bedingungen gefertigt wurde. Style und Nachhaltigkeit sind kein Widerspruch mehr, sondern eine Frage der Priorität.

Welche Designer im Pop Up Store vertreten sein werden, das verraten die Veranstalter auf ihrer Website www.faex.eu. Dazu werden über 50 Manufakturen ihre Designprodukte bei Deine eigenART präsentieren.

Über Fashion Exchange

Fashion Exchange ist die Plattform für Independent Fashionlabels und talentierte Newcomer. Hier finden Modeinteressierte eine Produktauswahl abseits von Mainstream und Massenware. Im Gegensatz zum fast-fashion Konsum liegt der Fokus auf kleinen Kollektionen, die überwiegend in Deutschland und Europa gefertigt werden. Dazu arbeitet Fashion Exchange mit inhabergeführten Labels zusammen, die vom Entwurf bis zur Produktion ihre kreativen Visionen verwirklichen und dabei auf hohe Stoffqualität und faire Herstellungsbedingungen achten. Mit den Fashion Exchange Events werden die Kollektionen bundesweit vertrieben. Produkte, die sonst nur online oder im Atelier erhältlich sind, werden von Kiel bis München für die Besucher verfügbar gemacht.

Quelle: FAEX GmbH

Wann?Sonntag, 19. Mai 2019, 11.00 bis 17.00 Uhr
Wo?Metropol Theater Bremen im Richtweg 7, 28195 Bremen
Eintritt:5,- Euro
Tickets:Hier direkt Tickets kaufen.

Anzeige