Tüdel un Tampen – maritime Fundstücke im Sandtorhafen

Märkte & Flohmärkte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 30.08.2017)

Im Rahmen der Cruise Days Hamburg findet vom 8. bis 10. September 2017 der maritime Markt Tüdel un Tampen im Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen statt. Neben nostalgischem Trödel und Nautiquitäten-Schätzen lädt ein buntes maritimes Angebot Jung und Alt zum Staunen, Entdecken und Mitmachen ein.

Ein Besuch des Marktes erweckt die arbeitsreiche Vergangenheit des Sandtorhafens wieder zum Leben und lässt das Flanieren am Wasser zur Abenteuerreise werden. Die Aussteller bieten traditionelles Handwerk, Nautiquitäten, kulturelles Strandgut, maritimen Tüdelkram und nostalgische Reste und Relikte der Seefahrt. Museen, Stiftungen und Vereine lassen die maritime Geschichte der Hansestadt Hamburg lebendig werden. Für das musikalische und kulinarische Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt.

Mit kleinen Fundstücken der maritimen Welt möchte Tüdel un Tampen die Besucher ein Stück weit mitnehmen auf die Reise in die weite, weite Welt von Seegang, Gezeiten und Gischt.

Wann?8. bis 10. September 2017, Fr 14.00 bis 23.00, Sa 11.00 bis 23.00, So 11.00 bis 20.00 Uhr
Wo?Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen
Traditionsschiffhafen
20457 Hamburg

Anfahrt


Anzeige