Ökologischer Weihnachtsmarkt im Museum der Arbeit

Märkte & Flohmärkte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 20.11.2018)

Im Museum der Arbeit verbinden sich vom 30. November bis 2. Dezember 2018 Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu einem deutschlandweit einzigartigen ökologischen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie: Stöbern an vielfältigen Kunstgewerbe-Ständen nach dem schönsten Geschenk und handgemachtem Weihnachtsschmuck, schlemmen in der Bio-Gastronomie mit durch und durch biologischem und festlichem Menü für den Heiligabend oder genießen des weihnachtlichen Ambientes auf einem Markt, der den Umweltschutz an erste Stelle stellt.

Ob soziales Engagement, aktiver Umweltschutz oder kreatives Recycling: Der Ökologische Weihnachtsmarkt schafft ein Forum, auf dem die unterschiedlichsten Aussteller mit ihren Produkten, Kunst und Ideen rund um das Thema Nachhaltigkeit im vorweihnachtlichen Ambiente auf ein interessiertes und anspruchsvolles Publikum treffen.

Auch an die Kinder wird gedacht: Auf dem Programm steht das Gestalten von Weihnachtskärtchen, Kinderschminken und bei schönem Wetter können sich Kinder im Alter zwischen 3-14 Jahren auf die lustigen und plüschigen Animal-Riding Tiere freuen. Am Samstag, 1. Dezember 2018, um 18.00 Uhr kombiniert die Feuershow komödiantische Darbietungen mit verschiedenen Poi-und Stabvariationen.

Das vollständige Programm ist zu finden unter: www.oeko-weihnachtsmarkt.de/programm.html   

Wann?Freitag, 30. November 2018, 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 1. Dezember 2018, 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 2. Dezember 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Museum der Arbeit
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Museum der Arbeit Historische Museen Hamburg
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
Telefon: 040 - 4281330

Öffnungszeiten

Mo 13:00-21:00, Di-Sa 10:00-17:00, So, Feiertag 10:00-18:00
Treppe, Foyer, Fahrstuhl, Etagen, Ausstellungseinheiten uneingeschränkt behindertengerecht. Behinderten-WCs.

Anfahrt


Anzeige