Hello handmade Markt

Märkte & Flohmärkte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 25.09.2017)

Kreatives & Köstliches fernab der Stange erwartet alle, die am Sonntag, 1. Oktober 2017, bei hello handmade in Hamburg dabei sind.

Hier zeigen DIY-Helden, Design-Newcomer, kleine Manufakturen und Labels aus ganz Europa eine kuratierte Auswahl an schönen Dingen: Fashion, Accessoires, urbane Kunst, Illustrationen, Kosmetik, Upcycling Produkte u.v.a.m.

Erwartet werden in der Kulturfabrik Kampnagel rund 5.000 Fans von Handgemachtem, die hier Inspiration tanken, sich austauschen und sicher etwas Schönes für sich entdecken werden.

hello handmade feiert dieses Jahr seinen 8. Geburtstag und ist damit nicht nur einer der ältesten DIY-Märkte in Hamburg, sondern gilt hier auch als die internationalste Designer-Plattform dieser Art im Norden. Aussteller aus Deutschland, Schweden, Niederlande, Russland, Österreich, Italien und Spanien werden zeigen, was sie lieben und können.

"Wir freuen uns auf einen tollen Markttag! hello handmade ist eine Einladung, sein Leben kreativ und selbstbestimmt zu leben und eine Veranstaltung die zeigt, wie viel Leidenschaft und Professionalität in handgemachter Arbeit steckt", sagt Sophie Pester, Gründerin des Marktes.

Mehr Infos unter: www.hello-handmade.com/

Wann?Sonntag, 1. Oktober 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Kulturfabrik Kampnagel
Eintritt:5,- Euro

Ortsinformationen

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
Telefon: 040/2709490

Barrierefreiheit

Teilweise Barrierefrei, Infos unter www.kampnagel.de/de/service/barrierefreiheit/

Anfahrt


Anzeige