Genuss

Bonscheladen in Ottensen

Wie ein zähflüssiger Lavastrom ergießt sich der heiße Zuckerbrei auf das große Blech. Mit einem langen Spatel rührt Uwe Sponnagel Farb- und Aromamischungen unter. Daneben steht Andrea Bock und knetet die langsam abkühlende Masse, bis diese die richtige Konsistenz aufweist. Mehrere weiche Zuckerklumpen unterschiedlicher Farbe und Größe werden nach einem genauen Plan angeordnet und zu einer dicken Wurst geformt, die zu einem immer dünner ...

Elbgold Röstkaffee

Robin Röhn greift sich in immer kürzeren Abständen den Probenzieher und schaut jedes Mal auf die Bohnen. Selbstverständlich weiß er, dass sie etwa 18 Minuten bei gut 200 Grad Celsius in der Trommel geröstet werden müssen. Über den genauen Zeitpunkt, die Röstung zu beenden und die Klappe zu öffnen, entscheidet jedoch sein Kennerblick. Laut prasselnd ergießen sich die braunen Bohnen in das runde Auffangbecken, wo sie von einem Drehschieber langsam

Oschätzchen

Ein kulinarisches Paradies für Hobbyköche, Gourmets und Genussmenschen, die Gefallen an besonderen Köstlichkeiten finden und ein Faible für alles Schöne haben. Ausgewähltes zum Kochen, Würzen, Genießen, Verwöhnen und Dekorieren: Im Stammhaus Hohe Bleichen sowie in den Filialen im Alsterhaus und im Alstertal Einkaufszentrum finden Sie ein erlesenes Sortiment von Köstlichkeiten aus aller Welt, präsentiert in liebevollem Ambiente.

Speicherstadt Kaffeerösterei

Die Kaffeerösterei befindet sich in einem der ältesten Speicher Hamburgs (erbaut 1888). Die Hacienda San Nicolás GmbH, gegründet 1994, ist die Betreiberfirma der Speicherstadt Kaffeerösterei. Bei Kaffeeverkostungen bleibt keine Frage rund um den Kaffee offen: Wie schmeckt der zur Zeit mit 1.000 US-Dollar dotierte teuerste Kaffee der Welt? Was macht einen Kaffee zur Rarität? Warum bekommt man heute von vielen Kaffees Sodbrennen? Die ...

Anzeige