PERLE Hamburg: Einkaufspassage in Hamburgs City

Einkaufszentren & Passagen

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 18.05.2016)

Hamburg hat eine neue Passage: Am 30. Juni 2016 eröffnete im Herzen der Stadt die "PERLE Hamburg". Zwischen Hauptbahnhof, Rathaus und Alster bietet die neue Passage eine spannende Mischung aus internationaler Gastronomie und Geschäften. Mit ihrem ansprechenden Ambiente, dem neuartigen Lichtkonzept und einer modernen Wegeführung, bereichert die Einkaufspassage das Hamburger Stadtzentrum.

Rund 30 Anbieter laden Besucher auf gut 7.000 m² zum Genießen und Shoppen ein. Die "PERLE Hamburg" bietet ihren Gästen mit 16 Gastronomiebetrieben in einer Food-Lounge über zwei Ebenen abwechslungsreiche Gerichte: von köstlicher Pasta über Feuriges aus Mexiko bis hin zu asiatisch-pazifischen Spezialitäten, die im bereits eröffneten Ginyuu angeboten werden. Während im Erdgeschoss ─ ideal für kurze Mittagspausen ─ leckere Snacks wie Burger oder Fish & Chips angeboten werden, lädt das Obergeschoss zum kulinarischen Verweilen in Restaurants und Feinkostläden ein.

Ob vor oder nach der Stärkung, Besucher können bummeln, schauen und kaufen: Es erwartet sie eine attraktive Mischung aus Stores internationaler Modelabels, wie beispielsweise Cubus aus Norwegen, und Geschäften für den täglichen Bedarf, wie das Reformhaus Engelhard, der Drogeriemarkt Rossmann und viele mehr. Verschiedene Dienstleister und die Thalia Apotheke runden das Einkaufserlebnis in der neuen Passage ab. 

Ortsinformationen

PERLE Hamburg
Spitalerstr. 22
20095 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo:
10.00-20.00 Uhr
Di:
10.00-20.00 Uhr
Mi:
10.00-20.00 Uhr
Do:
10.00-20.00 Uhr
Fr:
10.00-20.00 Uhr
Sa:
10.00-20.00 Uhr
Mo-Sa 10:00-20:00

Anfahrt


Anzeige