STADIUM auf Kampnagel

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 29.05.2018)

Zum Start der WM 2018 bringt die Regie-Hoffnung Mohamed El Khatib am 13. und 14. Juni 2018 53 Fans des nordfranzösischen Fußball-Clubs RC Lens auf die Kampnagel-Bühne!

Vorweg: Es ist nur ein netter Zufall, dass die Fußball-Weltmeisterschaft zeitgleich zu den Vorstellungen von STADIUM beginnt. Dass die hochtalentierte Regie-Hoffnung Mohamed El Khatib und die 53 Fans des nordfranzösischen Fußball-Clubs RC Lens zu Kampnagel eingeladen wurden, liegt daran, dass das Stück einfach gut ist!

STADIUM ist intimes und hoch politisches Dokumentartheater über den Alltag der "besten französischen Fans". Auf ihren persönlichen Erzählungen basierend, entwickelt sich ein anthropologischer Blick auf die hyper-kodifizierten Verhaltensweisen in der Fankurve, auf soziale Verbindungen, Gemeinschaften und Feindschaften. STADIUM thematisiert den Mythos der Arbeiterklasse, die komplexen Wertevorstellungen im Verein, und räumt schließlich mit den gängigen Fußball-Klischees auf.

STADIUM beschreibt das Verhältnis von Individuum und Gruppe durch Videos, Sprechchöre, Choreografien – auch mit Maskottchen und Pompom-Girls – und teilt die Erfahrung darüber, was es heißt, ein Publikum zu sein.

Wann?13. und 14. Juni 2018, jeweils um 20.00 Uhr
Wo?Kampnagel
Eintritt:32,- / 24,- / 12,- Euro (erm. ab 9,- Euro, [k]-Karte ab 6,- Euro, 20 % Ermäßigung auf den Vollpreis für Fußballspieler, Vereinsmitglieder, Leute mit Dauerkarte bzw. einem Fußballticket aus 2018; Gruppen ab 11 Leuten bekommen 30% Ermäßigung)
Karten:Tickets für STADIUM jetzt direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
Telefon: 040/2709490

Barrierefreiheit

Teilweise Barrierefrei, Infos unter www.kampnagel.de/de/service/barrierefreiheit/

Anfahrt


Anzeige