"Soul Kitchen" im Ohnsorg-Theater

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 08.03.2016)

Das Ohnsorg-Theater zeigt die plattdeutsche Erstaufführung von "Soul Kitchen" nach der erfolgreichen Filmkomödie von Fatih Akin und Adam Bousdoukos.

Im Leben des Kneipenbesitzers Sino geht alles schief: Seine Freundin Nadine zieht nach Shanghai, in seinem eher durchschnittlichen Restaurant herrscht Flaute und auch die letzten Stammgäste bleiben aus. Doch damit nicht genug: Ein Immobilienhai will ihm seinen Laden abluchsen, sein kleinkrimineller Bruder bittet ihn um Hilfe, und er selbst erleidet einen Bandscheibenvorfall. Während Sino überlegt, wie er sein Restaurant am besten los werden kann, bringt die Band eines Mitarbeiters den nötigen 'Soul' in den Laden und lockt das Szenepublikum an. Doch das Blatt wendet sich erneut und eine Reihe misslicher Umstände fügen sich zu einem großen Chaos.

Die umjubelte Filmkomödie von Fatih Akin und Adam Bousdoukos ist "ein Heimatfilm der neuen Art", eine Liebeserklärung an Hamburg. Regie in unserer plattdeutschen Bühnenversion führte Rolf-Mares-Preisträger Ingo Putz. Er erzählt eine Geschichte über Familie und Freunde, über Liebe, Vertrauen und Loyalität. Nicht zuletzt die Soulsängerin Love Newkirk und ihre Band sorgen für einen Theaterabend "mit Seele".

Wann?Bis zum 17. Juli 2016
Wo?Ohnsorg Theater, Großes Haus
Tickets:Karten für "Soul Kitchen" im Ohnsorg-Theater direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Ohnsorg-Theater
Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg
Telefon: 040 - 3508030
3 Rollstuhlplätze

Anfahrt


Anzeige