Privattheatertage 2016

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.06.2016)

Vom 20. Juni bis zum 3. Juli 2016 werden zum fünften Mal die bundesweiten Privattheatertage in Hamburg ausgerichtet. Gezeigt werden zwölf herausragende Inszenierungen aus dem Privattheaterbereich des gesamten Bundesgebiets.

Mehr als 85 deutsche Privattheater haben sich mit ihren Inszenierungen beworben. Eine 9-köpfige Expertenjury hat die zwölf besten Produktionen ausgewählt, die im Rahmen der Privattheatertage nicht nur dem Publikum, sondern auch einer unabhängigen, namhaften Hamburg-Jury (u. a. Ildikó von Kürthy, Oliver Bukowski, Renate Bleibtreu und Julia Nachtmann) präsentiert werden, die wiederum die beste Produktionen in den Kategorien "Komödie", "(zeitgenössisches) Drama" und "(moderner) Klassiker" kürt und am Sonntag, 3. Juli 2016, bei der Abschluss-Gala mit dem Monica Bleibtreu Preis auszeichnet. Auch ein Publikumspreis wird vergeben.

Die Gala, moderiert von Kristian Bader und Michael Ehnert, findet in den Hamburger Kammerspielen statt. Musikalisch darf man sich auf Helen Schneider freuen, die Highlights aus ihrem neuen Programm Collective Memory präsentiert.

Das Programm:

  • Theater Lindenhof, Melchingen: "Hans im Glück" (Klassiker)
    Montag, 20. Juni 2016, 19.30 Uhr, Altonaer Theater (Eröffnung)

  • Junges Theater Bonn: "Supergute Tage" (Drama)
    Mittwoch, 22. Juni 2016, 20.00 Uhr, Ernst Deutsch Theater

  • Zimmertheater Tübingen: "Auch Deutsche unter den Opfern" (Drama)
    Donnerstag, 23. Juni 2016, 20.00 Uhr, Hamburger Kammerspiele

  • Theater Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig: "Trennung für Feiglinge" (Komödie )
    Freitag, 24. Juni 2016, 20.00 Uhr, Ohnsorg-Theater

  • Theater im Bauturm, Köln: "Der Prozess"
    Samstag, 25. Juni 2016, 20.00 Uhr, Hamburger Kammerspiele (Klassiker)

  • Forum Theater, Stuttgart: "Das Wintermärchen" (Klassiker)
    Sonntag, 26. Juni 2016, 20.00 Uhr, Theater Haus im Park, Bergedorf

  • Wolfgang Borchert Theater, Münster: "Was ihr wollt" (Komödie )
    Montag, 27. Juni 2016, 20.00 Uhr, Komödie Winterhuder Fährhaus

  • Wolfgang Borchert Theater, Münster: "Kabale und Liebe" (Klassiker)
    Dienstag, 28. Juni 2016, 20.00 Uhr, Harburger Theater

  • Theater "Die Färbe", Singen: "… und sonst gar nichts?" (Drama)
    Mittwoch, 29. Juni 2016, 20.00 Uhr, Fabrik

  • Komödie am Kurfürstendamm, Berlin: "Lieber schön" (Komödie )
    Donnerstag, 30. Juni 2016, Hamburger Kammerspiele

  • Ohnsorg-Theater, Hamburg: "Soul Kitchen" (Komödie )
    Freitag, 1. Juli 2016, 20.00 Uhr, Altonaer Theater

  • Ballhaus Naunynstrasse, Berlin: "Die Dunkelkammer" (Drama)
    Samstag, 2. Juli 2016, 20.00 Uhr, Lichthof Theater

  • Verleihung der Monica Bleibtreu Preise
    Sonntag, 3. Juli 2016, 19.30 Uhr, Hamburger Kammerspiele
Wann?20. Juni bis 3. Juli 2016
Wo?verschiedene Spielstätten in Hamburg
Karten:Einzelkarten für die Privattheatertage direkt hier bestellen.

Festivalpass: 90,- bis 174,- Euro, ermäßigt 54,- bis 96,- Euro
4er-Pass: 48,- bis 92,80 Euro, ermäßigt 28,80 bis 51,20 Euro
Kombiticket (2 Vorstellungen am 27.6.): 30,40 bis 41,60 Euro

Harburger Theater  Mehr Adress-Informationen

Museumsplatz 2
21073 Hamburg

Ohnsorg-Theater  Mehr Adress-Informationen

Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg

Altonaer Theater  Mehr Adress-Informationen

Museumstraße 17
22765 Hamburg

Hamburger Kammerspiele  Mehr Adress-Informationen

Hartungstr. 9-11
20146 Hamburg

FABRIK Stiftung  Mehr Adress-Informationen

Barnerstr. 36
22765 Hamburg

Lichthof Theater  Mehr Adress-Informationen

Mendelssohnstraße 15
22761 Hamburg

Komödie Winterhuder Fährhaus GmbH  Mehr Adress-Informationen

Hudtwalckerstr. 13
22299 Hamburg

Theater Haus im Park Lichtwark Bergedorf  Mehr Adress-Informationen

Gräpelweg 8
21029 Hamburg

Ernst Deutsch Theater GmbH - Servicecenter Tickets  Mehr Adress-Informationen

Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg

Anzeige