Opera On Tap Hamburg

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.09.2016)

Am Donnerstag, 22. September 2016, findet um 20.15 Uhr das Event "Opera On Tap Hamburg – Hochkultur in ungezwungener Atmosphäre" in der Mathilde Bar in Ottensen statt. Besucher können mit "Opera On Tap" einen kurzweiligen Opernabend in entspannter Umgebung genießen.

Das Projekt "Opera On Tap" existiert bereits seit 2005 und stammt aus New York. Das Netzwerk aus klassisch ausgebildeten und leidenschaftlichen Opernsängern hat sich zu einer Organisation mit über zwanzig Chapters – Ortsverbänden – entwickelt. Die Aufführungen sind in Berlin bereits ein großer Erfolg, nun wird auch Hamburg mit einem eigenen Ortsverband bespielt.

Sashell Beck und Corinne Schaefer bringen OOT nach Hamburg und feiern gemeinsam mit weiteren Mitstreitern am 22. September 2016 Premiere in der Mathilde Bar in Ottensen. Die beiden US-Amerikanerinnen haben sich während der Arbeit für das Musical "Phantom der Oper" in der Neuen Flora kennengelernt. Nachdem Beck bei OOT Berlin mitwirkte, beschlossen sie, dass auch Hamburg diese einzigartigen Abende verdient hat.

"Hamburg mit seiner großartigen Kulturszene bietet sich für dieses Konzept perfekt an", so die Sopranistin aus Kalifornien. "Wir wollen die Oper jedem zugänglich machen und bieten hohe Qualität zu kleinem Preis. Währenddessen kann man zudem ganz entspannt einen Drink genießen." In lockerer Atmosphäre, bei Bier und Cocktails, können die Talente praktische Erfahrungen sammeln, sich ausprobieren und abseits von Proben und Vorsingen das ausleben, was sie so sehr lieben: Singen und das Publikum für sich begeistern.

Wann?Donnerstag, 22. September 2016, 20.15 Uhr
Wo?Mathilde Bar Ottensen
Eintritt:frei (der Hut geht rum)

Ortsinformationen

Mathilde Bar Ottensen
Kleine Rainstr. 11
22765 Hamburg
Telefon: 040 - 41495386

Öffnungszeiten

Mo-Sa ab 17:00

Anfahrt


Anzeige