Kommando Himmelfahrt präsentiert "Geisterbahn"

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 19.04.2016)

Mit dem Stück "Geisterbahn" geht Kommando Himmelfahrt unter die Schausteller. Bisher bekannt für großformatige und extravagante Musiktheaterproduktionen, baut das Hamburger Kollektiv nun erstmals eine begehbare Installation auf Kampnagel.

Nervenkitzel und Adrenalinschübe erwartet das Publikum in diesem verzauberten Haus zwischen den Untoten der Geschichte und den Gespenstern der Zukunft. Unterstützt werden sie dabei von der venezolanischen Sängerin Aerea Negrot (Hercules & Love Affair), Albrecht Hirche, dem Ensemble Resonanz, Friedrich Liechtenstein und anderen.

Kommando Himmelfahrt ist eine 2008 gegründete Künstlergruppe um den Komponisten Jan Dvorak, den Regisseur Thomas Fiedler und die Produktionsleiterin und Dramaturgin Julia Warnemünde. In ihrem Popmusiktheater verbinden sie Performance, Musiktheater und Konzert zu großformatigen Theaterkompositionen, deren Texte und Musik sie jeweils neu entwickeln. Kommando Himmelfahrt untersucht Zukunftsvisionen und Mythen und projiziert sie zurück auf die Gegenwart.

Für sein neues Laufgeschäft begibt sich Kommando Himmelfahrt in die Blütezeit der Aufklärung und beschwört den Geist des ebenso verrufenen wie visionären Arzt-Philosophen Julien Offray de la Mettrie (1709-1751). Von Beginn an legte dieser französische Radikalaufklärer und Frauenheld Feuer an die Lunte der menschlisch Selbstverherrlichung.

Wann?Vorstellungen bis zum 7. Mai 2016.
Wo?Kampnagel
Tickets:Karten für die "Geisterbahn" können Sie hier bestellen.

 

 

Ortsinformationen

Kampnagel (kmh)
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 - 270 949 49

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige