REVUE – HipHop Excellence meets Fine Dining

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 18.09.2019)

Der Kultur Palast Hamburg lädt zur vierten REVUE: Beim abendlichen Event HipHop Excellence meets Fine Dining erwartet die Gäste am Freitag, 27. September 2019, ein kontrastreiches Zusammenspiel aus professionellen Show-Acts der HipHop Academy Hamburg (HHAH) und kulinarischen Kompositionen der Palastküche.

Hier geht es den ganzen Abend um Klasse: Hochkarätige Trainer aus der Hip Hop-Szene trainieren wöchentlich mehr als 700 Students in der HipHop Academy Hamburg. Die Besten der Besten dürfen in der REVUE zeigen, was sie können. Zu sehen sind anspruchsvolle Performances aus den Bereichen Gesang, Tanz und Beatbox. Das exquisite "Menü" auf der Bühne wird ergänzt durch einen Reigen von Köstlichkeiten auf dem Teller. Palastkuechen-Chef Stephan Demmig bietet alle seine Künste am Herd auf, mit denen er bereits in dem renommierten Trific-Restaurant und im stadtbekannten Atlas-Restaurant seine Gäste überzeugte. Der Künstler am Herd ist entschlossen, denen auf der Bühne in nichts nachzustehen. Die Gäste dürfen sich also auf ein Fest für alle Sinne freuen.

Nach erfolgreicher Etablierung im Jahr 2018 startet die Revue des Kultur Palast Hamburg jetzt bereits in die vierte Runde. Die Artists, die alle in der HipHop Academy eine individuelle Talentförderung erhalten, freuen sich, das Erlernte zu präsentieren:

Mit dabei – einer der Publikumslieblinge der Revue – die Hip Hop-/Breakdance-Crew "Project X" und die Rap-Stipendiaten Richie96 und Noah aka NM8. Neue mitreißende Shows zeigen die Level 3-Newstyle-Crew "To the Fullest" und die Level 3-Breakdance-Crew "Raskillz". Die Erfolgschoreographin der Academy, Andy Calypso, und ihre Female-Crew "Apocalypso" sind ebenso mit von der Partie wie die Sängerinnen Josephine Koomson und Kira Balkie. Gespannt sind Hip Hop-Kenner auf die Auftritte des Ausnahmetänzers Franklyn aka SLUNCH und Erfolgscoach und Tänzer Can aka KAZIM im Trio mit Franklyn und Tanzstipendiatin Ashley.

Quelle: Stiftung Kulturpalast Hamburg

Wann?Freitag, 27. September 2019, 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr
Wo?Kultur Palast
Eintritt:75,00 Euro Show inkl. 3-Gänge-Menü sowie einem Aperitif (inkl. MwSt., exklusive Getränke)

Ortsinformationen

Kultur Palast Hamburg
Öjendorfer Weg 30a
22119 Hamburg
Telefon: 0 40/82 24 56 80
Telefax: 0 40/8 22 45 68 22

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 9.00 bis 19.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige