DEVDAS – Uraufführung zur India Week 2017 im Theater das Zimmer

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 26.10.2017)

Der Roman Devdas des bengalischen Autors Sharat Chandra Chattopadhyay ist die wohl berühmteste indische Liebesgeschichte und ist mehrfach verfilmt worden. Die Fassung von Sven J. Olsson feierte im Theater das Zimmer am 2. November 2017, seine Uraufführung. Präsentiert wird die Produktion im Rahmen der India Week 2017. Gefördert von der Kulturbehörde Hamburg.

Devdas und Paro wachsen miteinander auf. Devdas stammt aus besseren Verhältnissen, das Mädchen Paro kommt aus einer unteren Kaste. Aus Spiel wird Ernst und aus Freundschaft Liebe, doch Devdas soll standesgemäß heiraten und so wird er zu Verwandten ins ferne Kalkutta geschickt um dort die Schule abschließen und zu studieren.

Paro bleibt im Dorf zurück, ihre Eltern suchen nach einem Ehemann für sie und werden schon bald fündig. Als Devdas nach Jahren nach Hause kommt, ist die Liebe zwar abgekühlt, aber immer noch nicht erloschen und es bricht eine Welt für ihn zusammen, als er von Paros Heirat erfährt.

Wann?7., 12. November 2017
Wo?Theater das Zimmer
Tickets:Tickets für Devda direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Theater das Zimmer
Washingtonallee 42
22111 Hamburg
Telefon: 040 - 65991168

Öffnungszeiten

Do Fr Sa ab 19:00

Anfahrt


Anzeige