"Baustelle Integration" – Theaterstück im Bürgerhaus Wilhelmsburg

Theater, Oper & Ballett

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 20.10.2017)

Nach ihrem erfolgreichen Stück "Deutschkurs" präsentiert die Theatergruppe Karoon nun ihr zweites Theaterstück "Baustelle Integration" am Montag, 30. Oktober 2017, um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg im Rahmen des eigenarten Festivals.

Das Thema Integration ist in aller Munde. Das Theaterstück "Baustelle Integration" beleuchtet dieses Thema aus der Perspektive dreier Geflüchteter. Erzählt wird die Geschichte dreier Bewohnerinnen und Bewohnern eines Flüchtlingsheims, die ihren Weg in die deutsche Gesellschaft suchen. Während das Ziel des Einen der Kontakt mit den Einheimischen ist, erfährt der Andere die Hürden bei der Arbeitssuche. Die Dritte möchte ein Leben in Deutschland aufbauen, weiß aber nicht, ob sie als Flüchtling anerkannt werden wird, wenn sie die Wahrheit sagt. Das Stück greift allgemeine Themen, aber auch Vorurteile und Klischees auf. Unter anderem schildern die Schauspieler lachend und weinend auch von ihren eigenen Erlebnissen, die einem als Zuschauer unter die Haut gehen und menschlich beeindrucken.

Die Theatergruppe ist ein Projekt des Karoon Vereins – ein Verein für interkulturelle Zusammenarbeit mit Geflüchteten. Der Name des Vereins geht zurück auf den gleichnamigen Fluss Karoon, welcher als längster Strom des Ahwaz (heute Gebiet des Irans) in den Golf mündet. Ahwaz war ein freies Land, ist 1925 vom Iran besetzt worden und bis heute unter dem Mullah Regime. Menschen aus dem Ahwaz werden im Iran verfolgt und viele müssen ihr Land verlassen.

2015 gründete eine Gruppe ahwazischer Geflüchteter in Hamburg den deutsch-ahwazischer Kulturverein, um neu ankommende Geflüchteten ihres Heimatlandes zu unterstützen. Ein Projekt des Vereins war die Theatergruppe Karoon unter der Leitung von Hakim Chohbishat. Heute sind Geflüchtete aus unterschiedlichen Ländern Teil der Gruppe.

Die Grundidee der Arbeit des Vereins ist es, dass Geflüchtete, die schon länger in Deutschland leben, ihre eigenen Erfahrungen an andere Geflüchtete weitergeben und sich gegenseitig unterstützen, sich in einer fremden Kultur zurechtzufinden, ein gegenseitiges kulturelles Verständnis und einen lebendigen Dialog herzustellen. Das Karoon-Team ist bunt! KAROON e. V. – das sind Frauen und Männern unterschiedlicher Herkunft aus dem Ahwaz, Syrien, Irak, Deutschland, Iran, Eritrea oder Afghanistan.

Wann?Montag, 30. Oktober 2017, 20.00 Uhr
Wo?Bürgerhaus Wilhelmsburg
Eintritt:10,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

Ortsinformationen

Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20
21107 Hamburg
Telefon: 040/7520170
Telefax: Fax 040/75201710

Öffnungszeiten

Di:
9.00 bis mindestens 21.00 Uhr
Mi:
9.00 bis mindestens 21.00 Uhr
Do:
9.00 bis mindestens 21.00 Uhr
Fr:
9:00 bis mindestens 14:00 Uhr
Freitags abends, am Wochenende und an Feiertagen ist das Bürgerhaus bei Veranstaltungen geöfnet.

Anfahrt


Anzeige