Das Operettenhaus

Musicals, Comedy & Show

Stage Operettenhaus, © Stage Entertainment

Stage Operettenhaus, © Stage Entertainment

Schon lange vor dem großen Boom wurden im Operettenhaus am Spielbudenplatz Musicals aufgeführt, darunter "Heimweh nach St. Pauli" mit Freddy Quinn. Eine international bekannte Spielstätte wurde das Theater aber erst 1986 mit der Premiere von "Cats". Bis 2001 waren dann hier die Katzen zu Hause, es folgten Hits wie "Mamma Mia!" mit der Musik von ABBA oder "Kinky Boots" mit den Songs von Cindy Lauper.

Auch die nächste Produktion hat es in sich: In "Tina – Das Tina Turner Musical" dürfen bis zu 1338 Zuschauer den außergewöhnlichen Lebensweg von Tina Turner verfolgen und bei ihren großen Hits wie "Nutbush City Limits" oder "We don't need another Hero" mitsingen. Die Hauptrolle spielt Kristina Love so eindrucksvoll, dass man denken könnte, gerade die echte Tina Turner zu sehen.

Das Theater bietet auch die perfekte Gelegenheit, den Abend mit einem kleinen Kiezbummel zu beenden, da es direkt am Spielbudenplatz an der Reeperbahn liegt. Gleich nebenan befindet sich übrigens das Panoptikum, wo man weiteren Weltstars ganz nah kommen kann – wenn auch nur als nachgebildeten Wachsfiguren.

Ortsinformationen

Stage Operettenhaus Hamburg
Spielbudenplatz 1
20359 Hamburg
Telefon: 040 - 311170

Anfahrt


Anzeige