Jetzt sein! Clown*Kurse im Gängeviertel Hamburg

Musicals, Comedy & Show

Einmal Clown sein mit Karla Leisen, Pressefoto

Einmal Clown sein mit Karla Leisen, Pressefoto

Mit der Überlebenskunst des Clowns* läßt sich leichter im Alltag die Komik erkennen und der Augenblick genießen, dabei helfen die Kurse am Samstag, 24. Februar 2018, und Sonntag, 25. Februar 2018.

Beim Stolpern Spaß zu haben, sich dabei ernst zu nehmen, wieder aufzustehen und das zu machen, was wir uns sonst verbieten, auch ohne Sprache.

Eintauchen in den eigenen Humor – Abtauchen in absurde und irritierende Momente, mit dem in Resonanz gehen, was da ist, einfach Sein und Geschichten sichtbar machen.

Figurenarbeit mit den Grundlagen des Schauspiels und der Philosophie des Clowns*: Sich im Augenblick treiben lassen, alles bemerken, sich ernst nehmen, Innehalten und neugierig sein. Dabei authentisch und dem eigenen Humor folgend.

Atemtechniken, Butoh, Clownsprinzipien, Ensembletraining, Humor, Klang, Körperarbeit, Rhythmus, Schauspiel, Solo, Stimme … mehr Informationen zur den Kursen finden Sie hier.

Wann?Samstag, 24. Februar 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, 25. Februar 2018, 11.00 bis 16.00 Uhr
Wo?Bewegungsraum im Gängeviertel Hamburg
Kosten:122,- bis 155,- Euro nach Selbsteinschätzung
Anmeldung:Telefon 01 76/63 48 19 37 oder Email Karla.Leisen@posteo.de

Ortsinformationen

Bewegungsraum im Gängeviertel
Valentienskamp 34a
20355 Hamburg

Anfahrt


Anzeige