Slam Poesie, David Friedrich: Solange es draußen brennt

Lesungen, Vorträge & Slams

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 15.11.2016)

David Friedrich gehört zu den bekanntesten Bühnenpoeten Deutschlands. Mehrmals stand er im Finale der Deutschen Poetry Slam-Meisterschaften, in Hamburg, der heimlichen Hauptstadt der Szene, gewann er zweimal die Landesmeisterschaft. Friedrich glänzt als Persifleur des Zeitgeistes, brilliert als Lyriker wie Prosa-Autor und überzeugt durch emotionsgeladene Sprachakrobatik. Das mitreißende Live-Erlebnis zum Buch gibt es auf der Solo-Tour "Auf ein Date mit David Friedrich".

David Friedrich, Solange es draußen brennt

Klappenbroschur, 112 S., inkl. sieben Links zu Audiodateien
Print: ISBN 978-3-944035-79-6, 11,90 EUR
E-Book: ISBN 978-3-944035-80-2, 7,99 EUR
ET: 15.10.2016
Genre: Poetry Slam/Lyrik

Produkttext:
Direkte und schnörkellose Slam-Poesie. Emotionsgeladene Lyrik voll Sarkasmus und Bildgewalt, skurril-witzige, aber niemals kritiklose Prosa und eine kaum zu bändigende Sprachgewalt: Damit wurde David Friedrich zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Slam-Poeten unserer Zeit. Auf eine Sammlung seiner besten Texte haben seine Fans lange gewartet. Das Phänomen David Friedrich ist mittlerweile aus der Poetry-Slam-Szene nicht mehr wegzudenken. Niemand persifliert den Zeitgeist so genial wie David Friedrich: In einem Moment lacht man Tränen, und im nächsten bleibt einem das Lachen im Halse stecken. Gerade amüsiert man sich noch über ein raffiniertes Wortspiel, bevor man sich Sekunden später selber ertappt fühlt. Dieses Buch brennt, von der ersten bis zur letzten Seite, durch selbst entzündende Reime über politische, aber auch nebensächliche Themen. Es unterhält, stellt unbequeme Fragen und brennt sich gleichzeitig ein in die Köpfe.

David Friedrich

David Friedrich ist Poetry Slammer, Moderator und Schauspieler aus Hamburg. Er wuchs in München auf und steht auf der Bühne, seit er 15 ist. Inzwischen gehört er zu den bekanntesten Bühnenpoeten Deutschlands. 2010 war er Bayrischer U20-Meister im Poetry Slam, 2013 und 2014 Hamburg-Meister, 2016 gewann er die Schleswig-Holstein-Meisterschaften. Mehrmals stand er im Finale der Deutschen Meisterschaften. Neben Auftritten im gesamten deutschsprachigen Raum moderiert er Slam- und Musikveranstaltungen und gibt Rhetorikworkshops für Kinder mit Migrationshintergrund. 2015 erschien sein Jugendbuch »Schlag ein« (Oettinger). David Friedrich studiert Kulturen und Sprachen des Vorderen Orients und tritt regelmäßig bei Kongressen und Veranstaltungen zu Themen wie Integration und Demenz auf.

Wann?Sonntag, 4. Dezember 2016, 20.30 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
Wo?Uebel & Gefährlich
Eintritt:13,- Euro
Tickets:Karten hier bestellen

Ortsinformationen

Uebel & Gefährlich
Feldstr. 66
20359 Hamburg
Telefon: 01573 - 8276469

Anfahrt


Anzeige