Harbour Front Literaturfestival 2019

Lesungen, Vorträge & Slams

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 25.08.2019)

Hamburg wird vom 11. September bis zum 15. Oktober 2019 erneut das Ziel zahlreicher nationaler und internationaler Autoren, die beim Harbour Front Literaturfestival Hamburg 2019 an den schönsten Locations im und um den Hafen herum lesen. Es werden dem Publikum 79 Veranstaltungen aller Genres präsentiert – darunter wie immer die wichtigsten Neuerscheinungen des Herbstes. Das Museumsschiff Cap San Diego ist neben der Elbphilharmonie einer von vielen Spielorten.

Für viereinhalb Wochen verwandelt das Harbour Front Literaturfestival den Hamburger Hafen in einen Treffpunkt der Literatur: Eröffnet wird das Festival am Mittwoch, 11. September 2019, von Volker Weidermann im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. Der Moderator des "Literarischen Quartetts" macht mit seiner Erinnerung an "Das Duell" zwischen den zwei Literaturgiganten Marcel Reich-Ranicki und Günter Grass den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen, die moderne Klassiker und Autoren-Jubiläen feiern.

Das Festival lädt zu 82 weiteren literarischen Veranstaltungen an 31 verschiedenen Orten ein – in der "Kernzeit" vom 11. bis zum 23. September 2019 bis zu acht Veranstaltungen täglich – im Anschluss bis zum Beginn der Frankfurter Buchmesse gibt es einzelne Highlights. Den Abschluss bildet die Lesung der chilenischen Autorin Isabel Allende am 29. Oktober 2019. Das ausführliche Programm ist unter www.harbourfront-hamburg.com zu finden.

11 Jahre Literatur im Hamburger Hafen

Das Harbour Front Literaturfestival wurde 2008 von den Verlegern Nikolaus Hansen und Peter Lohmann gegründet. Zusammen mit Heinz Lehmann bildeten sie bis Ende 2018 die Festivalleitung. Seit 2019 besteht das Leitungsteam aus Petra Bamberger, Nikolaus Hansen und Heinz Lehmann. Die Kühne-Stiftung und die Kulturbehörde Hamburg fördern und ermöglichen das Harbour Front Literaturfestival von Beginn an.

Seit 2009 sind mittlerweile über 200.000 Besucher zu 71 Orten im Hafen gekommen. Über 1.000 Mitwirkende, davon mehr als 800 Autoren, über 120 Moderatoren und mehr als 100 Schauspieler aus insgesamt über 42 Ländern haben den Hamburger Hafen zu einem Treffpunkt der Literatur gemacht. Das Harbour Front Literaturfestival holt die Welt der Literatur an den Hamburger Hafen und gehört mittlerweile zu den bedeutendsten deutschen Literaturfestivals.

Quelle: Harbour Front e. V.

Wann?11. September bis 15. Oktober 2019
Wo?verschiedene Spielorte rund um den Hamburger Hafen
Programm:Das detaillierte Programm sowie Karten für das Harbour Front Literaturfestival finden Sie hier.

Anzeige