Hamburger Krimilesung mit Till Raether im Tibarg Center

Lesungen, Vorträge & Slams

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 05.03.2018)

Am Samstag, 17. März 2018, liest der Hamburger Journalist und Autor Till Raether aus seinem Krimi "Neunauge" in der Thalia Buchhandlung im Tibarg Center. Bei einem Glas Wein können die Besucher den neuesten Ermittlungen von Adam Danowski lauschen.

In Kellern von Hamburger Schulen werden mumifizierte Tote entdeckt. Zur Unterstützung der lokalen Ermittler wird der bayerische Star-Fallanalytiker Martin Gaitner angefordert – sehr zum Leidwesen von Hauptkommissar Adam Danowski.

Es ist Abneigung auf den ersten Blick. Als Gaitner zu seinem Antrittsbesuch ins Büro der Operativen Fallanalyse (OFA) am Landeskriminalamt Hamburg kommt, ist für Adam Danowski klar: Mit diesem selbstherrlichen "Arschloch aus München" und gefeierter Sachbuchautor zum Thema Mobbing würde er am liebsten nichts zu tun haben – eigentlich.

Geht aber nicht, schließlich wurde bereits der zweite mumifizierte Tote ans Tageslicht befördert, eine dritte kommt kurze Zeit später noch dazu. Aber Danowski, der Dünnhäutige, der "Hypersensible", will und darf sich nicht mehr aufregen – eigentlich.

Wann?Samstag, 17. März 2018, 18.30 Uhr
Wo?Thalia Buchhandlung im Tibarg Center
Eintritt:VVK 8,- Euro, AK 10,- Euro

Ortsinformationen

Thalia-Buchhandlung
Tibarg
22459 Hamburg
Telefon: 040 - 5895130

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09:30-20:00 Sa 09:30-18:00

Anfahrt


Anzeige