Lesung aus dem Jugendroman "Tschick" in der parallelwe.lt

Lesungen, Vorträge & Slams

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 16.03.2017)

Schauspielerin Katja Lahmann ist zu Gast in Tine Wittlers parallelwe.lt und liest am Donnerstag, 23. März 2017, aus dem Jugendroman "Tschick". Das wohl bekannteste Werk von Wolfgang Herrndorf ist jüngst durch den Hamburger Fatih Akin verfilmt worden.

Dabei wird das Publikum rundum lecker versorgt: Das Team von Café & Bar in der parallelwe.lt kocht liebevoll selbst. Das Prinzip "Speisen im Weckglas" ermöglicht das Servieren heißer Speisen bis in die Nacht.

Tschick ist ein 2010 im Rowohlt Verlag erschienener Jugendroman von Wolfgang Herrndorf, der von einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem 14-Jährigen aus bürgerlichen Verhältnissen und einem jugendlichen Spätaussiedler aus Russland erzählt. Das Werk hat mehrere Auszeichnungen erhalten, u. a. wurde es mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Clemens-Brentano-Preis und dem Hans-Fallada-Preis ausgezeichnet. Alleine in Deutschland wurden weit über 2 Millionen Exemplare des Buches verkauft, es ist in über 25 Ländern erschienen.

Ein fester Eintrittspreis wird nicht erhoben: Die Gastkünstler bei Tine Wittler gehen mit dem Hut rum und erspielen sich ihre Gage selbst.

Wann?Donnerstag, 23. März 2017, 20.00 Uhr
Wo?parallelwe.lt
Eintritt:nach eigenem Ermessen

Ortsinformationen

café parallelwelt bar
Gärtnerstr. 54
20253 Hamburg
Telefon: 040 - 38904889

Anfahrt


Anzeige