Udo Lindenberg im Volksparkstadion

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 13.03.2016)

Am Samstag, 11. Juni 2016, wird kein Geringerer als Udo Lindenberg die Bühne des Hamburger Volksparkstadion erobern. Es ist der Abschluss der spektakulären Stadion-Trilogie.

In den beiden vergangenen Jahren hat Udo Lindenberg hunderttausende Fans mit seinen einzigartigen Stadionkonzerten begeistert: Fünf Stadien waren – manchmal sogar zweimal hintereinander – ausverkauft.

2016 wird Udo Lindenberg seine Tour krönen und zwischen Stadien und den größten Hallen des Landes wechseln: 14 Mal insgesamt, dazu zwei öffentliche Generalproben.

Die Keine Panik! Tournee 2016 ist vermutlich auch Udo Lindenberg Abschied aus den großen Arenen der Republik. Wenn es darum geht, was die Fans 2016 erwartet, geizt Udo nicht mit Superlativen: "Klar. Es wird die größte Rockrevue der Welt.": mit einer LED-Wand, für die der Meister selbst bei den Rolling Stones Maß genommen hat ("Aber noch größer als im Hyde Park") und einem Kaleidoskop an musischen Artisten als Gästen, seinen engen Künstler-Freunden, jeweils knapp 180 Minuten lang.

Der Höhepunkt einer einmaligen Trilogie, die so nicht mehr wiederholbar ist. Mehr noch: Nicht nur optisch wird dieses künstlerische Abenteuer, die Tournee 2016, neu gestaltet – auch musikalisch bringt Udo Lindenberg brandneue Songs seines Ende April erschienenen Albums "Stärker als die Zeit", des ersten Studioalbums seit 2008, mit – und garantiert damit ein Programm, wie es in den vergangenen Jahren nicht zu sehen war.

Wann?Samstag, 11. Juni 2016, 20.00 Uhr
Wo?Volksparkstadion
Tickts:Karten für Udo Lindenberg jetzt direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Volksparkstadion
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: 040 - 41553110

Anfahrt


Anzeige