Startenor José Carreras in der Laeiszhalle

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.04.2016)

Anlässlich seiner Final World Tour gibt José Carreras am Donnerstag, 20. Oktober 2016, ein Konzert in Hamburg. Der Startenor gastiert im Rahmen seiner weltweiten Konzerttournee in der Laeiszhalle. Begleitet wird er vom Bohemia Sinfonieorchester Prag unter Maestro David Giménez. Im Gepäck hat Carreras ein Programm, das große Melodien aus Oper, Operette und Musical ebenso beinhaltet wie Musik voller Leidenschaft aus dem mediterranen Raum.

Das Konzert in Hamburg spiegelt auch die Karriere eines der größten Tenöre unserer Zeit wider, nicht nur musikalisch, sondern auch auf einer LED Wall. In "A Life in Music" wird Carreras gezeigt, wie er als elfjähriger Junge erstmals auf der Bühne stand, über die großen Opernrollen bis hin zu den "3 Tenören". Dieses neue Konzertformat wird sicherlich großen Anklang bei den Konzertbesuchern finden. 

Schon jetzt freut sich der Startenor auf sein deutsches Publikum: "Immer wieder muss ich mich auch für die einmalige Großzügigkeit der Menschen in Deutschland bedanken, die über all die vielen Jahre hinweg meine Leukämiestiftung so großzügig unterstützt haben! Danke, Deutschland!", so der Tenor.

"A Life in Music" – dieses Thema ist maßgeschneidert für Carreras, denn das Singen ist nicht nur sein Leben, sondern die Interpretation der Seele. Carreras-Fans können sich schon jetzt freuen, denn der Abend wird mehr als ein schönes Konzert – es wird eine musikalische Ode an das Leben von José Carreras.

Wann?Donnerstag, 20. Oktober 2016, 20.00 Uhr
Wo?Laeiszhalle, Großer Saal
Tickets:Karten für José Carreras in Hamburg direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Telefon: 040 - 357666211

Anfahrt


Anzeige