Rising Stars – Das Festival in der Laeiszhalle

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 13.01.2016)

Die European Concert Hall Organisation (ECHO) hat wieder besondere Nachwuchstalente ausgewählt, die beim diesjährigen Rising Stars-Festival vom 24. bis 29. Januar 2016 den kleinen Saal der Laeiszhalle erstrahlen lassen.

Die Rising-Stars-Künstler werden in diesem Jahr zum ersten Mal Auftragswerke präsentieren, die sie von namhaften Komponisten erhalten haben.

An sechs Konzert-Tagen besteht für die Konzertgäste die einmalige Gelegenheit, die jungen Nachwuchs-Musiker ca. eine Stunde vor Konzertbeginn bei einem unbeschwerten Künstlergespräch kennenzulernen.

Mit dabei:

  • Trio Catch (Hamburg)
  • Quatuor Zaïde (Frankreich)
  • Harfenist Remy van Kesteren (Niederlande)
  • Bariton Benjamin Appl
  • Pianistin Cathy Krier (Luxemburg)
  • Cellistin Harriet Krijgh (Niederlande)
Wann?24. bis 29. Januar 2016
Wo?Laeiszhalle Hamburg, Kleiner Saal
Programm:Hier geht es zum Programm.
Tickets:Karten erhalten Sie unter www.elbphilharmonie.de/tickets-elbphilharmonie-konzerte.de

Ortsinformationen

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Telefon: 040 - 357666211

Anfahrt


Anzeige