Mitsommernachts-Singen 2016

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 06.07.2016)

Am Sonntag, 31. Juli 2016, findet um 16.00 und 21.00 Uhr auf der Hamburger Sommerbühne im Amphitheater des Hamburger Stadtparks eine weitere Veranstaltung des diesjährigen Mitsommernachtssingens statt. Musikbegeisterte können sich über Konzerte zum Träumen, Zuhören und Mitsingen freuen. Die Konzerte sind offen für alle, die Spaß am Singen haben.

An den Sommersonntagen erklingen im "verzauberten" Amphitheater des Stadtparks Lieder aus aller Welt. Sie werden mit verschiedenen Instrumenten wie Gitarre, Akkordeon, Trommel etc. begleitet. Die Lieder zum Mitsingen wurden so gewählt, dass sie jeder innerhalb kurzer Zeit mitsingen, mitsummen oder mitklatschen kann. Und so erklingen an diesen Sonntagen im Stadtpark wunderbare Melodien.

Initiator des Mitsommernachtssingens ist eine Gruppe junger Musiker und Schauspieler, die sich während des Studiums kennengelernt hat. Der Grupppe ist es wichtig, dass Räume gestaltet werden können, in denen Menschen sich durch die Musik als Menschen begegnen können. 

Wann?Sonntag, 31. Juli 2016, 16.00 und 21.00 Uhr
Wo?Amphitheater im Stadtpark, gegenüber der Heinrich Hertz Schule auf der Seite vom Grasweg (ca. 7 Minuten vom U-Bahnhof Borgweg)
Eintritt:frei

Anzeige