Jugendauswahlorchester in der Elbphilharmonie zu Gast

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 29.07.2017)

 Ganz (un)klassisch: junge norddeutsche philharmonie spielt in der Elbphilharmonie.

Binnen 36 Stunden war ihr Konzert am Sonntag, 6. August 2017 in der Elbphilharmonie ausverkauft und auch sonst findet ihr innovatives Konzept Anklang: Mit der jungen norddeutschen philharmonie findet der musikalische Spitzennachwuchs aus dem norddeutschen Raum eine lebendige Plattform.

"Hamburg ist für uns die Kulturhauptstadt des Nordens schlechthin. Als erstes europäisches Jugendauswahlorchester dürfen wir nun in der Elbphilharmonie auftreten – eine große Ehre und eine fantastische Möglichkeit. Gerade junge Menschen empfinden Klassik häufig als zu steif und elitär – Projekte wie unseres beweisen das Gegenteil", unterstreicht Stine Alpheis, Hamburger Vorstandsvorsitzende der jnp.

Dass sie in Hamburg immer für eine Überraschung gut ist, bewies die jnp am 9. Juli 2017 mit einem Symphonic Mob auf dem Rathausmarkt. Alle, die gern musizieren, waren eingeladen, am musikalischen Flashmob zur inoffiziellen Europahymne "Ode an die Freude" mitzuwirken. Das Event organisierten die Nachwuchsmusiker gemeinsam mit TONALi, einem namhaften Hamburger Kulturprojekt für klassische Musik. Im Rahmen der parteiunabhängigen Bürgerbewegung Pulse of Europe setzten sie so ein Zeichen für mehr Europa.

Solche projektbezogenen, zeitgemäßen Veranstaltungsformate und der Bezug zu aktuellen Gesellschaftsthemen zeichnen das Orchester aus. So entstand auf der Suche nach dem „Klassikkonzept der Zukunft“ auch das neue Format der Nachwuchsmusiker: Die "Sitcom-Opera". Oper und digitale Medien verschmelzen dabei zur Oper 2.0. Eine Rostocker Kneipe diente am 7. und 10. Juni 2017 als Bühne, um 21 kurze Episoden einzuspielen. Ab Oktober 2017 sind diese dann auch online abrufbar – als Antwort auf das Mediennutzungsverhalten der jungen Zielgruppe.

Weitere Informationen, wie anstehende Projekte der jungen norddeutschen philharmonie, unter: junge-norddeutsche.de

Wann?Sonntag 6. August 2017
Wo?Elbphilharmonie

Ortsinformationen

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige