Jan Plewka mit zwei Programmen in der Fabrik

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 03.01.2018)

Jan Plewka ist am Freitag, 12. Januar 2018, mit seinem Programm The Sound of  Silence – Jan Plewka singt Simon & Garfunkel und am Samstag, 13. Januar 2018, mit Jan Plewka singt Rio Reiser in der Fabrik.

The Sound of  Silence – Jan Plewka singt Simon & Garfunkel

Kaum eine Band hat eine unschärfere Stellung in der Popgeschichte als Simon & Garfunkel: Die ehemalige Schüler-Band (Tom & Jerry) trennte sich 1970 nach fünf Alben, auf denen sie musikalische Trostpflaster für das politisch erschütterte Amerika geliefert hatte.

Mit tiefer Innerlichkeit setzte sie auf Ruhe in unruhigen Zeiten und lieferte doch auch schwammige Protest-Metaphern. Jan Plewka, Frontmann der Popband Selig, interpretiert die Realitätsflucht-Songs des berühmten Männerduos in Zeiten der Retromanie von Popmusik: SOUND OF SILENCE ist ein wunderbar unterhaltsamer Musiktheaterabend mit Songs aus dem kollektiven Musikgedächtnis, der mit dem Team von Plewkas Rio-Reiser-Abend entstanden ist.

Jan Plewka singt Rio Reiser

Mit diesem Erfolgsprogramm tourt Plewka durch ganz Deutschland und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der Zuhörer. Für Reiser Fans oder dieser Art Musik ein Muss.

Wann?Freitag, 12. Januar 2018 und Samstag, 13. Januar 2018, jeweils 20.00 Uhr
Wo?Fabrik
Einlass:ab 27,- Euro
Tickets:

Jetzt hier Tickets sichern für Jan Plewka singt Simon & Garfunkel

Jetzt hier Tickets sichern für Jan Plewka singt Rio Reiser

Ortsinformationen

Die Fabrik – Kultur- und Kommunikationszentrum
Barnerstraße 36
22765 Hamburg

Anfahrt


Anzeige