Hamburger Kultursommer mit Rea Garvey

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 01.07.2016)

Der "Hamburger Kultursommer" auf der Trabrennbahn Bahrenfeld geht am Samstag, 3. September 2016, unter freiem Himmel in seine nächste Runde. 

Den Anfang  machte am Samstag, 23. Juli 2016, David Guetta. Zwei Monate später, am Samstag, 3. September 2016, erobert nun der charismatische Rea Garvey die Bühne in Bahrenfeld.

Rea Garvey

  • Samstag, 3. September 2016, Einlass 17.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
  • Gast: Max Giesinger

Rea Garvey schnappt sich seine Band sowie sein aktuelles Album "Prisma" und nimmt beides mit nach Hamburg! Raymond Michael "Rea" Garvey ist Sänger, Gitarrist und war Frontmann der 2010 aufgelösten deutschen Band Reamonn. Außerdem arbeitet er als Songwriter und Sänger immer wieder mit anderen Musikern zusammen. Von November 2011 bis Februar 2012 war Garvey als einer von fünf Coaches bei der ersten Staffel der Castingshow "The Voice of Germany zu sehen", in der gesangliche Nachwuchstalente gesucht werden. Als Co-Coach stand ihm die britische Singer-Songwriterin Nerina Pallot zur Seite. Auch in der zweiten Staffel war er als Coach zu sehen und stellte mit seinem Schützling Nick Howard den Sieger. 

Wann?Samstag, 3. September 2016, Einlass 17.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
Wo?Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld
Tickets:Karten für die Konzerte des Hamburger Kultursommers direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld Hamburger Kultursommer
Luruper Chaussee 30
22761 Hamburg
Telefon: 01806 - 853653

Anfahrt


Anzeige