"Viva Vivaldi"! – Das große Familienkonzert

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 12.10.2018)

Die große Besetzung der Hamburger Camerata spielt am Sonntag, 28. Oktober 2018, zur Matinee um 11.00 Uhr, in der großen Laeiszhalle – Viva Vivaldi"! Hier erfahren Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, wie das damals so gewesen sein könnte im venezianischen Waisenhaus, das Vivaldi einst leitete. Unterstützt werden die Musiker von vielen jugendlichen Solisten.

Venedig um das 17. Jahrundert. Aufregung in dem von Priester und Musiker Antonio Vivaldi geleiteten Waisenhaus des Ospedale dell Pietà – eine Inspektion durch den gefürchteten Revisor Carlo Controletti ist angekündigt worden! Haben die Kleinen ihre Tanzschritte gut geübt? Und die älteren Kinder Fortschritte im Orchesterspiel gemacht? Und was ist eigentlich mit den geheimnisvollen vier Violinkonzerten, die der Meister schon so lange angekündigt hat? Angeblich sollen sie "Die Vier Jahreszeiten" in wohlklingender Musik darstellen…

Die Hamburger Camerata präsentiert ihr szenisches Konzertprogramm mit viel originalem Vivaldi und viel Humor, mit Musikern, die auch als Schauspieler, welche auch als Musiker agieren – und in Perücken!

Hamburger Camerata

Musikvermittlung ist eine ganz besondere Stärke der Hamburger Camerata. Das Orchester bietet mit den beliebten Elbwichtel-, Familien- und Schülerkonzerten seit langem ein breites Angebot für Vorschulkinder bis zum Jugendlichen an. In den Elbwichtel-Konzerten lernen Vorschulkinder verschiedene Instrumente kennen und werden durch spannende, vielseitige Mitmachaktionen in das Konzertgeschehen einbezogen.

Leitung und Moderation: Andreas Peer Kähler. Es spielt das Elbwichtel-Ensemble der Hamburger Camerata.

Wann?

Sonntag, 28. Oktober 2018, 11.00 Uhr

Wo?Große Laeiszhalle
Tickets:Hier direkt Karten für die Laeiszhalle bestellen.

Ortsinformationen

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Telefon: 040 - 357666211

Anfahrt


Anzeige