Benefizkonzert der Johanniter im Michel

Konzerte

Benefizkonzert, © Annegret Hultsch

Benefizkonzert, © Annegret Hultsch

Am Samstag, 17. Februar 2018, um 18.00 Uhr findet erneut das traditionelle Benefizkonzert der Hamburgischen Kommende des Johanniterordens sowie der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Hamburg statt. In diesem Jahr ist erstmals die Hauptkirche St. Michaelis ("Michel") der Ausrichtungsort.

Zur Aufführung kommen Werke von Ludwig van Beethoven (Romanze für Violine und Orchester F-Dur), Franz Schubert (Messe Nr. 2 G-Dur), sowie Anton Bruckner (Drei Gradualsätze a cappella sowie Te Deum C-Dur).

Ausführende: Alumni-Orchester und Alumni-Chor des Gymnasiums Christianeum, Johanna Röhrig (Violine), Alexandra Heidorn (Sopran), Geneviève Tschumi (Alt), Knut Schoch (Tenor), Sönke Tams Freier (Bass); Leitung: Dietmar Schünicke.

Der Erlös des Konzertes ist bestimmt für alle diakonischen Projekte der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Hamburg, u. a. für die Betreuungsprogramme von benachteiligten und behinderten Kindern, Erwachsenen und Flüchtlingen.

Weitere Informationen zur Johanniter-Hilfsgemeinschaft Hamburg:
http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-hilfsgemeinschaft/hilfsgemeinschaften-vor-ort/johanniter-hilfsgemeinschaft-hamburg/

Wann?Samstag, 17. Februar 2018, 18.00 Uhr, Einlass 17.00 Uhr
Wo?Hauptkirche St. Michaelis
Eintritt:Eintritt: 25,- Euro / 35,- Euro (nummerierte Plätze; inkl. HVV-Kombiticket)
Tickets:

Konzertkasse Gerdes  
Tickets für das Benefizkonzert direkt hier bestellen.
oder Tel: 040/ 45 58 02 (zzgl. 2,50 Euro VVK-Gebühr)

oder an der Abendkasse (ohne VVK-Gebühr)

Ortsinformationen

Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg
Englische Planke 1
20459 Hamburg
Telefon: 0 40/37 67 80
Telefax: 0 40/37 67 83 10

Anfahrt


Anzeige