Adele in der Barclaycard Arena

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 21.03.2016)

Am 10. und 11. Mai 2016 ist Adele zu Gast in der Barclaycard Arena in Hamburg. Ihre Singleauskopplung "Hello" rauschte Ende Oktober 2015 direkt an die Spitze der Charts, ihr drittes Studioalbum "25" folgte einen Monat später und wurde trotz des späten Veröffentlichungsdatums das erfolgreichste Album der deutschen Musikcharts im Jahr 2015.

Die 1988 in London geborene Künstlerin steht wie keine zweite für ebenso einfühlsame wie kraftvolle Songs aus den Genres Pop, Soul, Jazz und R&B. Schon jetzt gilt sie als eine der erfolgreichsten Sängerinnen des Jahrhunderts. Mit ihrem zweiten Album "21" gelang es ihr als erster Solokünstlerin überhaupt, sich 24 Wochen lang an der Spitze der UK-Charts zu halten. In den USA stürmte sie mit drei Singles von einem einzigen Album an die Spitze der Billboard-Charts. In Großbritannien landete Adele gleichzeitig mit zwei Songs in den Top 5 der Single-Charts sowie mit den Alben "19" und "21" in den Top 5 der Album-Charts – jeweils auf den Plätzen eins und vier. Das hatte seit den Beatles 1964 niemand mehr geschafft.

In ihrer erst kurzen, aber dafür umso erstaunlicheren Karriere wurde Adele mit zahllosen Auszeichnungen geehrt. Neben einem Oscar für ihren grandiosen James-Bond-Titelsong "Skyfall", für den sie außerdem einen Golden Globe, einen Grammy und einen Brit Award bekam, gewann sie allein neun weitere Grammys sowie 13 Billboard Music Awards. Hinzu kamen diverse MTV, Echo und weitere Brit Awards, ein European Border Breakers Award und im Juni 2013 die Ehrung als Member of the Order of the British Empire.

Wann?10. und 11. Mai 2016, Einlass 18.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Wo?Barclaycard Arena
Tickets:beide Shows sind ausverkauft

Ortsinformationen

Barclaycard Arena
Sylvesterallee 10
22525 Hamburg
Telefon: 040 - 881630

Anfahrt


Anzeige